EDC – Every Day Carry – Was man immer bei sich haben sollte

  Checkliste EDC (665 Downloads)

Vorwort:

Ein EDC beschreibt, wie der Name schon sagt, all die Gegenstände die man täglich bei sich hat. Für den Normalbürger sind das meist Haus- und Autoschlüssel, Geldbörse, Smartphone und für den Raucher Zigaretten (Rauchen ist tödlich!).

Ein Prepper erweitert sein EDC gemäß den täglichen Anforderungen und möglichen Herausforderungen. Wer hat nicht schon mal kurz Licht gebraucht um was zu suchen oder ein Messer um ein Paket zu öffnen?

Da ein EDC sehr von den persönlichen Bedürfnissen und Voraussetzungen abhängt, können wir hier nur einen groben Überblick geben, was man in ein EDC geben könnte. Man kann es natürlich je nach Lust und Laune erweitern oder adaptieren.

Auch hängt das EDC von der Jahreszeit ab. Im Winter ist es nützlich seine Handschuhe reinzupacken, im Sommer ist ein Mückenschutz wohl wichtiger.

Wir haben das EDC in drei Bereiche geteilt:

  • EDC Basic – hier handelt es um die absolut nötigsten Dinge, die man am Körper (Hosen- oder Jackentasche) oder in der Handtasche mitführen kann
  • EDC Advanced – ist das erweiterte EDC mit Dingen, die mehr Platz benötigen und in einer Bauch- oder Hüfttasche, oder einer Umhängetasche verstaut werden.
  • EDC Pro – ist die absolute Vollausstattung. Hiermit ist man für alle möglichen Eventualitäten gerüstet. Kommt meist in einen kleinen Rucksack.

Je nach Tagesablauf kann man dann z.B. nur mit dem EDC Basic unterwegs sein und lässt seine Bauchtasche (Advanced) und den Rucksack (Pro) im Auto.

Dir fehlt etwas wichtiges auf der Liste? Schreib uns doch einfach. Wir freuen uns über deine Anregungen. Danke!


Inhaltsverzeichnis:

Taschen, Dosen und Karabiner

EDC Basic

EDC Advanced

EDC Pro


Taschen, Dosen und Karabiner

Reden wir zuerst über die Art der Aufbewahrung des EDCs. Die normalen Alltagsgegenstände finden meist in den Hosentaschen Platz. Möchte man jedoch ein erweitertes EDC mit sich führen, benötigt man etwas mehr Stauraum. Vielleicht möchte man all die Dinge auch gesammelt an einem Ort haben und gibt sie deshalb in eine kleine Blechdose oder hängt sie an einen Karabiner. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Als Anregungen für mögliche EDC Behälter: Rucksack, Bauch- bzw. Hüfttasche, Handtasche, Umhängetasche, Blechdose, …

Hinweis: Wir haben (fast) alle Ausrüstungsgegenstände mit Produktempfehlungen von uns versehen. Es steht einem natürlich frei andere, gleichwertige, Produkte zu verwenden.

EDC Basic

 

EDC Advanced

Ausstattung wie EDC Basic, zusätzlich noch:

 

EDC Pro

Ausstattung wie EDC Advanced, zusätzlich noch:


  Checkliste EDC (665 Downloads)