Beiträge von PJ

    Nochmal zum Thema Lift fahren bzw dieses vermeiden : Ich war heute in unserem Einkaufszentrum und hab mich gewundert dass die Leute wie die Konserven im Lift von der Tiefgarage zu den Geschäften fahren anstatt den einen Stock über die Treppe zu gehen 😳 Ich versteh das nicht. Habt ihr euch auch schon darüber gewundert ? Ich glaube die Leute denken einfach nicht 🙄

    Danke für deinen Test 👍🏻 die FFP2 stinken schon weniger aber die FFP3 noch immer zu viel 😟🤔 vielleicht bin ich einfach empfindlich 🙄 Wobei .... ich habe FFP2 und FFP3 von Dräger zu Hause auf Vorrat, die stinken nicht, auch nicht am Anfang ....

    Ich hab auch bei Siegmund Care bestellt und heute sogar meine Lieferung schon bekommen, obwohl sie erst geschrieben haben, Lieferung am 4.1.21. Sie sehen hochwertig aus und auch der Sitz ist gut aber sie „ stinken“ so dass an ein Tragen erst mal nicht zu denken ist. Ich hab sie jetzt ausgepackt und lasse sie auslüften. Ich hoffe das gibt sich 😟

    Travellunch hab ich auch schon probiert. Schmeckt wie du sagst nach Kartoffelpürree mit Fleisch und Gemüseeinlage. Mein Mann findet es gut, die Packung mit 250 g isst er aber ohne Probleme allein. Mir schmeckt es nicht ganz so, ich bevorzuge es wenn man Kartoffelstücke spürt, ( jammern auf hohem Niveau ☺️) aber das ist natürlich Geschmacksache. Als Notnahrung und wenn man nichts anderes hat natürlich ok. Für unterwegs klasse und fast ein wenig Luxus - sehr einfach zu zu bereiten

    Ich benutze seit gut drei Jahren nur noch Hängematte und Tarp und zwar die Draumr 3.0 von Amok, als Einlage die Expeed Matte und meinen Carinthia Defence 4. Mir war noch nie kalt, auch bei Minus 10 Grad. Wenn es kälter ist benutze ich den Carinthia Tropen als Einlage und natürlich Thermo Ski Unterwäsche.

    Ich habe ein Primär- und ein Sekundärlager. Im Primärlager (Küche) sind die Sachen die ich immer brauche und wenn das leer ist - was selten genug vorkommt - dann gehe ich in mein Sekundärlager mit meinen ganzen "Notfallvorräten" und bediene mich dort.

    Die Sachen die ich mir dort hole kommen aber sofort auf den Einkaufszettel. Dadurch habe ich es seit Jahren geschafft das mir eigentlich nie etwas ausgeht.

    Genau so machenich das auch 👍🏻🙂

    Gute Frage, vor allem weil scheinbar das Virus in Peking mutiert ist 😱 eigentlich müsste unsere Regierung sofort reagieren, weill das mit Sicherheit genauso zu uns kommen wird wie Covid 19 🤔oder was glaubt ihr ?

    Ich hab als Prepper total versagt 😟 ich hab viel zu wenig Schutzmasken eingelagert 😢 Da die FFP 3 FFP 2 usw ja auch nur „ Einmal Masken“ sind bzw nicht waschbar, ist mein Vorrat natürlich viel zu wenig gewesen. Tja blöd gelaufen. Ich hab zwar selbst genähte aber trotzdem ärgert es mich maßlos dass ich hier viel zu wenig bestellt habe als es noch welche gab und als sie günstig waren. Fazit : ich habe versagt. Wie ist das bei euch, habt ihr genug auf Vorrat ?

    Zitat von Makoto im Beitrag #577
    😁😁😁
    Verstehe dich nur zu gut: Langsam wird eine Staroperation fällig, Kleinigkeit, sagen die, die es hinter sich haben. Mich beunruhigt die Vorstellung, dass jemand in meinen Augen rumfummelt, aber sehr!!! Aber: Narkose, Schmerzmittel, alles da zur Zeit. Vor noch nicht allzu langer Zeit war völlige Erblindung das Los, in vielen Gegenden der Welt ist das heute noch so.
    Wir sollten uns also eigentlich jubelnd darauf freuen...



    Alles Gute für deine OP 👍🏻 schieb sie nicht mehr raus, es ist keine große Sache. Blind werden wäre das schlimmst was passieren kann

    Ich bin immer noch am schwanken was ich mir als nächstes Auto nehmen werde und habe eine Woche den Mercedes Marco Polo probe gefahren. Erst wollte ich gar nicht aber nun bin ich schwer beeindruckt 😍 Fazit jetzt kann ich mich erst recht nicht entscheiden 🤔😜🤨 Ich werde also noch warten... 🙄