Beiträge von Grauer Wolf

    Habe diesen Text nochmals mit dem Originaltext verglichen. Ist ident.

    Beschreibung im 1. Absatz sehe ich als grobe Beurteilung,

    die im 2. Absatz als genauere.

    Ich werde bei Gelegenheit das Beschriebene in der Praxis nachvollziehen.

    Nach einigen Handlungen werde ich davon Abstand nehmen mir eine Skala mit Schräglage der Eier zwecks Bestimmung des Alters zu machen weil

    man den Erfahrungen unserer "Altvorderen" einfach vertrauen sollte und Nachahmungen unter gleichen Bedingungen machen sollte.

    DSC02113 (2).JPG

    Wegen Fotos verwendete ich ein "schönes Glas".

    Das Ei war frisch vom Nest, legte sich auch quer, ging aber nicht unter.

    Meine Erkenntnis: das Glas ist zu klein, zu schmal. Ich glaube auch nicht, dass unsere Vorfahren für diese Tests ähnliche Gefäße verwendeten.

    DSC02130.JPG

    Der nächste Test in einer Schüssel zeigte dann klar auf, wie sich verschieden alte Eier verhalten.

    052.JPG    051.JPG


    045.JPG


    Jeder der drei Bewohner könnte uns wahrscheinlich den einen oder anderen Tipp geben.

    Unbedingt zu beachten ist auch, dass der Sichtschutz nicht das ganze Jahr über besteht.

    Die Baggerschaufel im 3.Bild hat nichts mit der Hütte und unmittelbaren Umgebung zu tun.

    Man kann den Trangia Spiritusbrenner natürlich auch mit Brennpasta (aus der Flasche) füllen.

    Umfüllen aus einer Dose mit Brennpasta ist natürlich auch eine Möglichkeit...

    Wie viele ml kannst du dabei einfüllen und ruiniert diese Füllung nicht den Original Spiritusbrenner?

    In dem Video kann ich keine Vorteile für den Betrieb mit Brennpasta erkennen.

    A Lässt sich schwerer entzünden,

    B Um- und nachfüllen ist eine Patzerei

    C Flamme lässt sich nicht regulieren

    D lässt Rückstände am Topfboden,

    E lässt nur kurze Kochzeiten zu.


    zu A mit Vorheizschale kann ich den Spiritusbrenner auch im Winter betreiben

    zu E 100 ml Spiritus (ca. 1 Füllung) brennen an die 50 Minuten und da kann ich schon 3 x 1 Liter Wasser zum kochen bringen.

    Mit einen zweiten Brenner, der im ausgekühlten Zustand nachgefüllt wurde, und daher leicht zu tauschen war, haben wir auch schon 2 Stunden lang durchgekocht.

    Man kann den Trangia Spiritusbrenner natürlich auch mit Brennpasta (aus der Flasche) füllen.

    Umfüllen aus einer Dose mit Brennpasta ist natürlich auch eine Möglichkeit...

    Wenn aus der Flasche, kann ich ja gleich Spiritus aus der Flasche nehmen?

    Wo wäre dann der Vorteil?

    Abschrift aus "Gute Küche" (Bibliothek der "Illustrierten Kronen-Zeitung)

    Alter des Buches kann ich nur schätzen. Würde es um 1930 einreihen.


    Eierprobe

    Das Alter des Eies kann man erkennen, wenn man das Ei in eine Salzlösung von 12 dag Salz in 1 Liter Wasser eintaucht. Ist das Ei nur 1 Tag alt, so sinkt es sofort auf den Boden. Ist es 3 Tage alt, so sinkt es gerade nur unter die Oberfläche, und von 5 Tagen aufwärts schwimmt es.

    Man kann nun mittels einer eigenen Skala das Alter eines Eies fast bis auf den Tag berechnen. Ein frischgelegtes Ei liegt horizontal am Boden des mit der Salzlösung gefüllten Gefäßes. Mit 3 oder 4 Tagen erhebt sich das Ei von selbst aus der Horizontale, so dass seine Längenachse einen Winkel von 20 Grad mit der Horizontalen bildet. Mit 8 Tagen wächst der Winkel zu 45 Grad, mit 14 Tagen bis zu 60 Grad, mit 3 Wochen zu 75 Grad und mit 4 Wochen steht das Ei aufrecht auf seiner Spitze.

    Einbrennte Hund (Erdäpfel)

    ein angeblich köstliches Essen aus harten armen Zeiten

    Ist es aus meiner Sicht tatsächlich.

    Ich vermute du wolltest zu viel des Guten und hast dabei das einfache Gericht "umgebracht". Ein Großteil der von dir verwendeten Zutaten gab es in harter, armer Zeit kaum.

    Uns schmecken die "einbrennten Hund" so:

    Eine g`scheite Einbrenn, aufgießen, Dille (wenn vorhanden) und Gewürze dazu und Erdäpfel reinschneiden.

    Als Luxus kann man noch ein Ei reinsprudeln oder ein hart gekochtes Ei dazu geben.

    @ Grauer Wolf


    Haben die diesen Rund-Docht, oder sind da normale Dochtstreifen drin?

    Überleg mir schon länger mal eine Karlskrona Lampe zu kaufen. Der Preis für eine Lampe, wo eigentlich keine komplizierte Technik verbaut ist, schreckt mich derzeit noch ab.

    Runddocht und Glühmantel.

    Ich denke der Preis ist aber auch auf die Ausstattung (Keramikbehälter, Schirm usw. ) zurückzuführen.

    Wieder einmal außer Haus gespeist (in der BOL).

    Linsen aus der Dose mit Knödel (Brotwürfel von selbstgebackenen Weißbrot, Ei aus Glas)

    Im Bedarfsfall können wir dieses Gericht sicher einmal in der Woche, auch mehrere Wochen hindurch, mit Genuss essen.