Beiträge von rand00m

    hab mir grad den Teil 3 angesehen, also bin grad bei minute 15, und hab mir den Gas teil nochmal gegeben.


    Auf die Frage was ist mitn Gas.


    1. Ich musste den NETZ-NOE Pressesprecher wieder sehen - sowas ärgert mich natürlich. der sagt, nein, dann gibts kein GAS.


    2. Gastherme funktioniert ohne STrom nicht.


    3. Wie groß/langfristig ist der Blackout - langfristig sind wir nicht mit Gas versorgt.


    4. kurzfristig aber schon.


    5. Ich soll mit mehr wissen aus der Sendung gehen als ich reingegangen bin... :rolleyes: das ist ja jetzt schief gegangen.


    nein, strom, lang, kurz, ... <= was ist das für eine Antwort?



    Sind die VorOrt Kurse in Tulln auch so?



    Wie auch immer, die Broschüren Ratgeber sind super, insbesondere die vom NÖ verband.


    Youtuber werden das nimmer.

    rand00m - hast Du das jetzt alles so gekauft oder nur mal Preise eruiert ???

    Na Preise eruiert fürs Forum, damit man einen Bezug hat zu preisen der teile und weis wo es was um welche preise gibt.

    Und ich will auch wissen was ich wo um welchen preis bekomme.


    Gekauft hab ich 1 Behälter + 1 loses Brennpaste Schälchen + 1 Kt mit 36 Stk Brennpaste Schälchen um 29,52€ exkl.

    Ich glaub ich werd "demnächst" noch einen Karton aufstocken und eventuell kanister oder 1L Flaschen Paste dazubesorgen.


    Die Stückelung der Schälchen gefällt mir. Die Schälchen sind "wiederverschließbar" und wiederbefüllbar. Die schälchen funktionieren auch ohne behälter.

    Das sind die richtigen "Giveaways" für nicht-prepper. Vor als auch während einer Krise.

    Das Anmeldungschaos zeigt eindrucksvoll, dass es überhaupt keine Pläne für Pandemien gibt.

    Das war vor einem Jahr so. Diesen Fehler hätte man seit mitte 2020 beheben können.


    Man hätte aber schon im Sommer an der Impf-anmelde-seite arbeiten können, parallel als die Impfstoffe bestellt wurden. Das ist jetzt dem aktuellen Missmanagement geschuldet.

    Die haben sicher erst heuer im Jänner begonnen sich zu überlegen wie das mit dem Anmelden wohl klappen wird. aber da haben grad alle auf die Alterheime und Pflegeheime und Bürgermeisterimpfungen geschaut.

    zahlreiche Rohrbrüche und Transformator-Ausfälle.

    Transformatoren auch?


    - große Schwierigkeiten das einmal "abgestürzte" Netz wieder hochzufahren, dauert wohl mindestens weitere 1 bis 2 Tage

    Es ist ja noch kein "richtiger" Blackout. Aktuell haben die ja seit Sonntag ein Kraftwerksproblem und gleichzeitig Höchstlast.

    Und die lösen das mit Lastabwurf in der größenordnung der Fehlleistung. => 42%


    Das Netz hochfahren mussten die ja bislang nicht. Immer nur wieder neue angelaufene Kraftwerke wieder synchronisieren an das Netz und ankoppeln. Das Rumpfnetz ist ja noch verfügbar.

    a) Badezimmer, das ist ja maximal unkuschelig als rückzugsort

    b) COx Vergiftung

    c) da soll die frischluft rein, wo die kälte draußen bleiben soll


    ohne es genauer zu betrachten, würd ich eher den pfad mit dem Notkamin wählen. so einen kleinen Zimmerofen bei willhaben um unter 50€ besorgen. Irgendo im freien mal laufen lassen und ein rohr anstecken, dann in die ecke stellen und vorbereiten. Rohr montieren. testen ob alles sitzt. Abmontieren, abdeckung auf den notkamin zugang. Decke über den notofen. und aus. rohr im abstellraum vorhalten.


    Dann kann dir keiner was. du hast einen funktionierenden ofen in der stube.

    Wenn ich so ein Haus hätte und ich weiss das es richtig kalt werden wird und obendrauf der Strom weg ist..

    ja schon, du bist aber hier im forum aus "gründen". Die sind aber nicht du. Und Die sind davon ausgegangen, dass das beste Stromnetz der Welt, Texas Yeahhhawww, nicht ausfallen wird. Das Texanische Netz ist ja deshalb so gut, weil es nicht mit den anderen beiden schlechten netzen verbunden ist. 8)


    Also auf was vorbereiten wenn man eh strom haben wird.

    Das ist von der Physik her sicher Blödsinn. Oder war gemeint, Auto mit laufendem Motor?

    Natürlich ist das dumm, aus deiner/unserer Sicht. Da erscheint das klar unlogisch.

    Da gibts berichte mit 40h+ kein Strom und "inside livingroom +30°F"(30°F = -1°C), und viele Berichte mit 40°F (+4°C) und ganz viele im Bereich 50°F (+10°C) inside.


    Das ist wie Bushcraften im Wohnzimmer, aber ohne einen Carinthia Defence 4 Schlafsack.


    Da würd ich mich auch ins Auto setzen und die Heizung aufdrehen und den Motor laufen lassen und ohne lagerfeuer.


    Und man muss auch dazusagen, so eine Fahrenheit Temperaturskala, nichtlinear ist kompletter Müll. Ich denk mir das jedesmal und immer wieder. Wie kann man nur.

    Transgourmet Großmarkt hat folgendes im sortiment:




    Preise excl. MWSt

    Einkauf privat per "Tageskarte" möglich. Tageskarte bedeutet, man lässt seinen ausweis kopieren, geht mit der kopie durch den markt und beim zahlen an der kassa tackern die die rechnung an den kopierten ausweis und legen das in ein eigenes facherl ab. gezahlt wird vor ort in cash mit inkl. MWSt.


    1 Karton á 7,2kg mit 36Stk. á 200g Schälchen wäre dann ~<30€ inkl. Steuer

    1 Karton á 20kg mit 4 Kanister wären dann ~77€ inkl. Steuer

    Bei einem Familienvater waren/sind seit Tagen alle Hausleitungen eingefroren..

    Würd da jetzt auch nicht gleich Gasflaschen verteilen. An wen geb ich die eine her die ich überzählig hab. rundherum sind 10 andere hausis mit einer Konstruktuion von "Mauer" Holz-Luft-Wasserleitung-Luft-Rigips. Da ist nirgends Isolation dazwischen. nada. Die würden alle meine Gasflasche brauchen.


    Auf Twitter gibts so Fälle wo sich die Leute bei Ercot aufregen weil Sie 6h im Kalten sind und das Hunde Wasser Schüsselchen in der Küche gefroren ist.


    Oder im Badezimmer ein Loch gemacht haben in den Rigips, wo sie jedes jahr den Fön reinstecken und warme luft in die zwischenwand blasen damit die Leitungen nicht einfrieren. Jetzt wo der strom weg ist, ist der fön auch nicht zu gebrauchen, und dann frierts halt mal bis ins Wohnzimmer alles durch.


    Zu Blauäugig?

    Wenn dein Haus für subtropisches Klima ausgelegt ist, dann ist -15°C halt mal eine nicht bewältigbares Problem.



    Anleitungen für Clay-Pot-Candle Heizungen hab ich oft gesehen.



    Ich frag mich ob deren Palmen jetzt alle Hops gehen. und alles nicht frostfeste an flora. -15°C killt auch im Marchfeld und im Süden von wien die "Frostfesten" Palmenzüchtungen im pannonischen Klima.

    Und ob es jetzt die überall prognostizierten Riots und Looting und Aufruhr passieren werden bei Blackouts. Ich vermute nicht. Besser bei -2°C Windstill im Haus sitzen und in die hände pusten und warten als bei -15°C draußen im Wind rumlaufen.



    Leute schreiben, sie haben im Auto geschlafen. weil das der wärmste raum grad ist. Im forum hab ich grad eher umgekehrt die info noch im kopf, was man macht wenn man im auto schlafen muss weil stau im schnee... also umgekehrte welt.


    Ich mein, das ist für uns, in unseren Beton/Ziegel/Holzriegel Häusern mit Vollfassadenisolierung so unvorstellbar.

    Bisher sind mir nur Starklichtlampen. die entweder mit Benzin oder Petroleum betrieben werden, bekannt,

    • das Vorheizschälchen läuft mit Spiritus
    • glühstrump abfackeln mit bisl spiritus
    • Wenn man alte gebrauchte saniert, braucht man Spiritus zum putzen, speziell der Tank innen und den ganzen schmonzes rausspülen
    • Spiritusadapter für die PX HK500 => petromax-spiritusadapter-mit-zubehoer-hk500.html den hab ich aber nicht und auch noch nirgends live oder in einem video gesehen.


    Winter Storm Warning in Houston - Galveston

    Active for next 2 days · National Weather Service

    This alert has been updated.



    Posted 1 hour ago
    ...DANGEROUS ICE STORM EXPECTED TO CREATE LIFE THREATENING

    CONDITIONS THROUGH TOMORROW MORNING ACROSS INLAND PORTIONS OF

    SOUTHEAST TEXAS...

    ...WINTER STORM WARNING REMAINS IN EFFECT FROM 6 PM THIS EVENING

    TO 6 AM CST THURSDAY...



    ...WINTER STORM WARNING REMAINS IN EFFECT FROM 6 PM THIS EVENING

    TO 6 AM CST THURSDAY...

    * WHERE...Inland areas of Southeast Texas.


    * WHEN...Tonight through Wednesday morning.


    * IMPACTS...Icy conditions will worsen quickly across the region

    tonight with the freezing rain. Very dangerous driving

    conditions from icy roads are expected. Travel should be

    avoided. Vegetation and powerlines will become coated with ice

    and as the ice accumulates will lead to breaking tree limbs and

    power lines. The power outages already present in many locations

    could well worsen. Even though some areas may thaw out briefly

    the potential for refreeze will be high Wednesday night with

    another cold front bringing subfreezing temperatures back across

    the region.



    Brace Yourself

    Ned Stark Face

    Winter is Coming


    :huh:

    "rotating blackouts" sind in Austin jetzt nichtmehr rotating. es wurden schon alle gegende abgeschalten die keine kritische infrastruktur (pozilei, feuerwehr, Hospital) enthalten.

    Ercot hat informiert jetzt werden wohl auch gegenden mit kritischer Infrastruktur deaktiviert.



    In Austin, nearly half are without power

    The request to the city to shed more power came as nearly 220,000 Austin homes were without energy. That's about 43% of the utilities' customer base.



    Austin hat 975.000 Einwohner.

    hab da nur den Vorrat fürs Fondue aufgestockt.

    einpaar 3er Packs von Husch, weil passend portioniert und man hat auch gleich brennschälchen.


    brennerschälchen genügen mir die vom Fondue.


    https://www.hornbach.at/shop/S…iter/1760276/artikel.html


    1Liter a 3,69€

    da hab ich noch ein paar Flaschen besorgt. zum nachfüllen wenn man kein neues schälchen aufmachen will oder das leere schälchen initial verwenden will.


    was kostet der Liter Brennpaste beim großhandel? gibts größere Gebinde?



    Flüssigen Spiritus werd ich auch noch aufstocken, verbrauch ich grad für meine Starklichtlampen.