Beiträge von Tinah

    wobei er sich aus meiner Sicht verrechnet hat. Er sagt... und ich zitiere...


    Ein belegtes Brot mit Schinken, ein belegtes Brot mit Ei, das sind zwei belegte Brote, eins mit Schinken eins mit Ei (soweit kann ich folgen...)

    ..und dazu eisgekühltes Cocacola, Cocacola eisgekühlt..

    *das sind zwei belegte Brote, eins mit Schinken, eins mit Ei*"

    Lasagne.... ich freu mich schon!!! (Warum meint das Forum dass "Lasagne ich freue mich schon" keine 5 Wörter enthält und somit zu kurz zum Absenden ist????)

    wenn du an einen Tippfehler glaubst, wenn du in der Zeitung liest, dass wegen 4 Tagen nicht einkaufen zu können Hamsterkäufe erwartet werden (müsste doch 40 sein)


    Wenn du dir Sorgen machst dass du mehr leere Gläser als Marmelade hast, obwohl die eingelagerte Menge für mehr als 1 Jahr reicht und du im letzten Jahr einfach nicht zum Einkochen gekommen bist.


    Wenn das Mass aller Dinge, um zu entscheiden ob man genug hat ist, ob man noch was dazustapeln könnte.


    Wenn du überlegst, als Hobby im Lebenslauf "umräumen" anzugeben. Man sollte ja ehrlich sein und die Dinge nennen mit denen man viel Zeit verbraucht.


    Wenn du dem Partner gegenüber dein "geheimversteck" offenlegst, aber verschweigst dass es ein geheimes Geheimversteck auch noch gäbe


    Wenn du gewisse Dinge mit Absicht an unlogische Stellen räumst, damit Diebe oder prepperunwillige Haushaltsmitglieder sie nicht zum Plündern finden


    ......

    ich denke nicht, dass sich so etwas umsetzen lässt. Wer vorsorgen will, macht das jetzt schon. Nudeln und reis nehmen nicht so viel Platz, das kann man sogar in einem 30m2 Appartement lagern.


    Die Sache mit dem Rotieren ist auch schwierig. Wenn die Konserven dann das MHD erreichen hast du eine viel größere Menge, die keiner haben will. Und wie willst du die Kosten aufteilen?


    Und im Notfall müssen sie dir vertrauen, dass du die Vorräte dann echt herausrückst bzw werden dann andere, die nicht dabei waren, auch vor der Tür stehen. Ich denke, dass das Sicherheitssystem das du machen kannst aus Kostengründen nicht dem der Lager von Spar & Co entspricht (oder es wird halt nochmal alles teurer.


    Was machst du, wenn Ungeziefer reinkommt. Plötzlich motten alles niederfressen? Oder Lagerst du nur Konserven?


    Und zu guter Letzt outest du dich damit grossräumig, du selbst wenn das Lager leer ist, wissen sie, dass es bei dir was zu holen gibt und oder unterstellen dir, dass du Vorräte aus dem Lager abgezweigt hast für dich.

    wir lassen die Gäste mitschnippeln. Dann müssen sie nicht warten und wir haben weniger Arbeit. Das alles schon vorher zu schneiden, so viel Platz ist im Kühlschrank nicht. Und ich möchte das nicht ewig vorm Essen im Essbereich herumstehen haben (auch wenn unser Hund das toll finden würde)

    wir machen immer Raclette. Das dauert zwar ein wenig zum Schnippeln aber so können wir alle Geschmäcker von Fleischesser über Fischliebhaber bis zum Vegetarier und gar Veganer befriedigen.


    Meist bleibt davongenug übrig, dass es dann die nächsten Tage Geschnetzeltes gibt. So bleibt nichts übrig aber es ist an Weihnachten sicher genug da.

    wir haben das meiste schon Zuhause. Die paar restlichen Kleinigkeiten besorgen wir nächste Woche. Nur weil ich jetzt 4 Tage am Stück nicht einkaufen kann, heisst das nicht, dass ich sonst täglich kaufe. Es kommt durchaus vor, dass da ein paar Tage dazwischen liegen, deshalb ändert sich nix

    die über 200 Toten an 1 Tag waren, weil sie die Zählweise geändert haben. Jeder, der die letzten 4 Wochen vor dem Tod positiv war muss jetzt in die Statistik, auch wenn Covid nicht die direkte Todesursache war. Deshalb gab es einige Nachmeldungen und das hat die Zahl so hoch werden lassen. Das haben sie im Radio in den Nachrichten gesagt.

    im Prinzip reicht sogar kaltes bis leicht lauwarmes Wasser in einen Krug füllen, über die Scheiben giessen und gleich mit Scheibenwischer drüber, damit es nicht wieder einfriert. Da ist der Temperaturunterschied dann auch nicht zu gross wegen Spannungen im Glas. Und do viel Energie verbraucht kaltes Wasser nicht

    ich nehme mir heuer wieder wie jedes Jahr vor, ein Lebkuchenhaus zu backen. Also bitte beachten... das wieder steht neben dem Vornehmen, nicht neben dem Backen 🤣🤣🤣

    wenn es schief geht, geht es demnach sehr schief, weil durch die hohe Anzahl der "Tests" natürlich auch bei einer geringen Wahrscheinlichkeit einige Leute betroffen sind. (1 von 10.000 sind bei 3 Millionen geimpften immer noch 300 Leute in Österreich)


    Alternativ ist natürlich auch nicht super, Covid zu bekommen, da gibt es ja auch Langzeitschäden, wie wir schon wissen.