Beiträge von Kiki

    Die Kunden waren gestern übrigens in bester Laune :thumbup:


    Ich hab noch nie soviel Trinkgeld bekommen 8|


    Drei Damen haben aus ihrem Portemonnaie zwei 5 Euro Scheine und ein 2 Euro Stück gegeben. Zwei haben unabhängig von einander gesagt. "Können sie mal auf nen Kaffee gehen" (also in österreichischem Dialekt). Und der Rest hat sooft gesagt "behalten sie die Cents". Ich mein damit nicht die kleinen 1er und 2er sondern den kompletten Cent Betrag. Von einem bis 99 war alles dabei.


    Mich hats gefreut ^^

    Wenn ich nach Hause komme, rennt mir meistens (wenn sie grad nix interessanteres zu tun hat ^^ ) meine kleine entgegen. Heute hat sie schon zum zweiten Mal die Badezimmertür für mich aufgemacht.


    "Mama Mama Mama, ich hab dir schon die Tür aufgemacht. Dann kannst du Händewaschen"


    Sooo niedlich :love:

    Gibt's etwas das ihr zusammen machen könnt?


    Zum Beispiel zocken? Oder zusammen einen Film schauen und sich zusammen drüber aufregen (Jeden Donnerstag Gntm zusammen schauen macht echt Spaß ^^)


    Vielleicht hängt er grad voll in einem Loch weil er mit der Situation noch nicht zurecht kommt.


    Wenn der Kleine sich ne Zeit für sich beschäftigen kann, nutz die Zeit für gemeinsame Unternehmungen (in der Wohnung) mit deinem Mann.

    Und wenn es der Sache dienlich ist tut eine Folge Sendung mit der Maus nicht weh :)

    Kathy


    Danke für die aufmunternden Worte! 🤗 😘


    Ich werde mir das jetzt wirklich jedesmal vorstellen 😁


    'Kunde ist mürrisch' ... 'gefühlte 50 Prepper schauen mürrisch zurück'


    Hoffentlich kann ich mir das Lachen verkneifen 😁

    War ein sehr ernüchterndes Gespräch.


    Kann das nicht genauer wiedergeben.


    Darf "wohl schon" aber...


    Kunden sind mittlerweile alle wortkarg und in mieser Stimmung. Ich hab heute zum ersten Mal keine Lust gehabt zut Arbeit zu gehen.

    Eine Frage:


    Ich lese zwar immer das die Masken nur andere schützen aber nicht den Träger.


    Aber wenn jemand an der Kasse hustet würde es nicht wenigstens den Tropfen aufhalten weil der im Stoff hängen bleibt?


    Ich weiß nicht ob ich mir das richtig vorstelle mit dem Virenverhalten.

    Fluid


    Den Befehlston werd ich mir wohl angewöhnen müssen. Hilft sonst nix.


    Hatte gestern Mittag noch ein Beispiel der Gedankenlosigkeit. Ein Kunde sucht einen Schein aus seinem Portemonnai. Da die aber anscheinend aneinander kleben leckt er kurz seinen Finger an und gibt mir dann den Schein. Ich bin so froh das ich Handschuh trage <X und was macht er dann??? Reibt sich sein Auge!


    Ich freu mich schon auf nächste Woche wenn wir unsere Plexiglasabdeckung bekommen ^^ dann bin ich etwas entspannter :thumbup:

    Die Leute sind entweder blöd oder gedankenlos. Die rücken mir an der Kasse so auf die Pelle als wäre nichts.


    Ne ältere Dame ist ihrem Vordermann ganz nah gewesen weil sie unbedingt dran sein wollte. Der war aber noch am einpacken. Und dann hat sie aber noch Zeit um Kleingeld zu suchen.


    Aaaahhhrrg :cursing:

    Heute morgen:


    Als allererstes les ich auf der Seite der Linz Linien das ab dem 23.03 die Busse nur noch wie Sonntags fahren. Bei meinem wäre das nur noch zweimal die Stunde.


    Dann steig ich in den Bus ein und ausser mir ist nur ein Mann drin. Ich setz mich natürlich weg von ihm. Der ist zwei Haltestelle später ausgestiegen und hat den Halteknopf mit seinem Ellbogen gedrückt.


    Es gibt übrigens jetzt eine Durchsage im Bus das die Fahrgäste einen Meter Abstand untereinander halten sollen.


    Der Weg zu Busfahrer ist ordentlich mit mehreren Bändern versperrt. Da kommt man nicht durch.


    Ich sitz da also ganz harmlos in der Mitte an der Tür wo normalerweise die Kinderwagen stehen. Da steigt eine Frau zu.


    Was macht die?

    In diesem leeren Bus ( und es war einer der langen Busse) in dem nur ich und der Busfahrer sitzen, setzt die sich neben mich auf die Sitze die auf gleicher Höhe sind und dann auch noch schön am Rand.

    Ich bin aufgestanden und hab mich woanders hingesetzt.


    Hätte was sagen sollen. Aber da bin ich erst später drauf gekommen.

    Also bisher ist meine Laune noch gut :) Die Leute machen kein Trara. Aber ruhiger sind sie.


    Manche haben ein Halstuch/Schal über Mund und Nase und drei hatten Masken auf. Zwei aus Papier und eine wuchtigere mit einem Stöpsel? in der Mitte.

    Bisher hab ich noch keine Hintergrund Musik gehört. Vielleicht unpassend heute.


    Eine Frau hat sich bei mir bedankt das ich heute arbeite und hat mir Blumen geschenkt. Ich hab fast geheult :love:


    Ansonsten alles im grünen Bereich. Kolleginnen haben schon zweimal die Tasten vom Bankomat desinfiziert und uns auch was auf die Hände gegeben. Wasser zum trinken bekommen wir heute von der Firma gestellt.


    Alles in allem ein schöner Tag :)


    Liegt vielleicht auch daran das ich nur nen halben arbeiten muss ^^... hoffe das bleibt so.