Beiträge von Kiki

    Zum Sitzplatz:

    Ich glaub das ist fast irrelevant. Korrigiert mich wenn ich falsch liege. Vorne etwas mehr gefährdet bei Frontalaufprall und hinten wenn ein LKW drauf fährt. Bei mittig würde mir ausser ein reinfahrendes Fahrzeug nichts gefährliches einfallen.

    Allerdings schau ich mir an was für Leute im Bus sitzen. Achte da sehr auf mein Bauchgefühl. Besonders schau ich drauf wer hinter mir sitzen würde. Entweder setz ich mich zu Frauen oder hab irgendwas im Rücken. Z.B die Ablagefläche die es in manchen Bussen hinter dem Einzelsitz hinterm Fahrer gibt.

    Wenn mein Mann das lesen würde, würd er mich wieder für ne Irre halten :D

    Ich hab erst durch einen Beitrag hier im Forum drüber nachgedacht das es sicherer wäre gegen die Fahrtrichtung zu sitzen.

    Bin täglich 40 Minuten mit dem Bus unterwegs und der fährt teilweise in Gegenden die extrem "befahren" sind und teilweise in solch ländlichen Gebieten das die Kurven fast nicht komplett einsichtig sind.
    Da ist es schon mehr als einmal vorgekommen das irgendein Idiot unbedingt noch über die Ampel wollte und der Bus bremsen musste. Oder auch so durch die Kurve brettert,das er fast schon auf der anderen Spur fährt. Also der Idiot, nicht der Bus

    Eine Notbremsung hab ich wirklich nur einmal erlebt. Ein Auto hat unbedingt noch schnell vor dem Bus abbiegen müssen und das war echt knapp. Blöderweise war ich aber schon aufgestanden weil ca 30 Meter entfernt die Bushaltestelle war. Ergebnis war dann das ich mich mit Händen und Knien grade noch am Sitz gegenüber abfangen konnte ( war ein vierer Sitz ), aber der Aufprall war heftig. Schürfwunden an Knie und Hände und meine Handgelenke taten tagelang noch weh.

    So eine starke Bremsung ist aber auch wirklich selten. Ich sitze sehr gerne in Fahrtrichtung deswegen nehm ich es mit dem rückwärts sitzen nicht so genau. Manchmal mach ich es, manchmal nicht. Genau wie ich nur manchmal schaue wo der Nothammer hängt. Naja ist halt unberechenbar.
    Aber für mich hab ich die Lehre gezogen so spät wie möglich aufzustehen und an manchen Haltestellen sogar warte bis der Bus steht. LG Kiki

    Hallo Bayer,

    danke für deine Tips

    An das Fieberthermometer hab ich gar nicht gedacht! Obwohl ich es sogar noch gestern in der Hand hatte.

    Fencheltee wird sofort auf die Einkaufsliste gesetzt. Ein Schnuller ist gar nicht in Verwendung weil er ständig ausgespuckt wurde.

    Das mit der Kapsel ist gar keine schlechte Idee. Schliesslich haben wir Erwachsenen auch Ausweise dabei.
    Gut das du das erwähnt hast, denn der Mutter-Kind Pass muss ja auch noch ins Gepäck wegen Blut Gruppe und schon vorhanden Impfungen!

    Danke und Lg Kiki

    Hallo zusammen.

    Ich hab mir die letzten Tage überlegt was in den Fluchtrucksack von meinem Kind kommt.

    Bisher sind drin:

    4 Bodys
    1 Strampler
    4 Paar Socken
    1 Mütze
    1 dünner Pulli
    1 kleine Wolldecke
    1 Hose
    Alles in Gefrierbeutel gepackt, damit kein Dreck, Staub oder sonstiges drankommt.
    Ein extra leerer Gefrierbeutel für das Plüschschaf dass heiß und innig geliebt wird :D

    1 Milchflasche aus Kunststoff inklusive Zubehör.
    Vitamin D Tropfen ( Die sollen bis zum ersten Geburtstag genommen werden ).
    Windschutzcreme für den Po.
    Feuchte Waschlappen zur Körperpflege.
    Windeln ( da nehm ich erstmal "nur" ein Paket mit und hoffe das es reicht).
    Feuchte Tücher für den Po.

    Babynahrung kommt für zwei Wochen mit. Sind dann 4 einzeln verpackte Sackerl. Beikost wird grade angefangen aber da werd ich erstmal nur 5 mitnehmen. So beliebt ist Möhrenbrei noch nicht

    Das schwerste wird das Wasser sein. Aus einer 1,5 Liter Flasche lassen sich vier Portionen Milch herstellen und getrunken werden meist vier oder fünf Flaschen am Tag. Also wären das ungefähr zwei 6er Pack Wasser. Wie ich das regeln kann weiß ich noch nicht.

    Soweit zum Fluchtrucksack ( der momentan eine große Billa Kunststoff Tasche ist) Ich hoff ich hab nichts vergessen.

    Vielleicht hat ja jemand noch ne Idee oder selber schon einen zusammengestellt.

    Lg Kiki