Beiträge von Kiki

    Warnhinweis: Falls Ihr wichtige Nummern oder Farben auf euren Schlüsseln habt, dann nehmt sie vorher vom Schlüsselbund ab und reinigt sie gesondert sonst werden sie abgewischt.


    So nun gehts los.

    Da mir in letzter Zeit beim Tür öffnen aufgefallen ist, dass meinSchlüsselbund so unangenehm nach Metal riecht, hab ich drüber nachgedacht das ich zwar an alles mögliche wie Hände waschen und desinfizieren etc. denke, aber noch nie meine Schlüssel gesäubert habe.


    Wenn ich mir überleg das ich zum Beispiel mit "dreckigen" Händen aus der Stadt komme ( Einkaufswägen, Türgriffe, Bimhaltegriffe etc. ) und auch noch (besonders im Sommer ) schwitze, dann müsste am Schlüsselbund ja das reinste Bakterien und Virenparadies entstehen.


    Natürlich wäscht man sich zu Hause erstmal die Hände, aber beim rausgehen werden die Schlüssel angefasst, wenn man den Briefkasten öffnet, wenn man das Auto/Fahrrad aufschliesst etc.


    Ich hab vorhin meinen Schlüsselbund in warmes Seifenwasser gelegt und bin nach ca 10 Minuten mit einem Borstenpinsel drüber gegangen damit ich auch die Rillen sauber bekomme. ( Daher der Warnhinweis mit den Nummern.... ^^....meine war fast weg) .

    Nix war da sauber. Beim Trockenputzen war noch soviel Dreck am Tuch, dass ich das ganze jetzt mal mit heißem Wasser und Spülmittel versuche. Wenn das auch nichts wird versuch ich es mit einem Putzstein.....oder vielleicht fand ich direkt damit an :/


    Naja ich wollts schon mal erzählen :) Mal schauen wie das Ergebnis heute aussieht

    Versagt ist so ein hartes Wort :P


    Aber ich werde nach heute nicht mehr ohne Fusselrolle aus dem Haus gehen, wenn geplant ist fürs Kind Kleidung zu kaufen.


    Die Jacke mit Kapuze die sie sich ausgesucht hatte, bestand nur aus Plüsch.......roter Plüsch.....


    Kurz anprobiert, passte. Kind zieht sie wieder aus. Kind voller Fussel! ÜBERALL!

    In den Haaren, T-Shirt vorne und hinten voll. Gefühlt jede 6 cm war ne Fluse!


    Bin dann zu einer Verkäuferin gegangen und hab gefragt ob ich ne Fusselrolle haben kann. Nie wieder ohne!

    Smeti Mit Gamingmäusen komm ich leider überhaupt nicht zurecht. Die haben einfach zuviel Tasten für mich. Damals als ich noch gezockt hab war ich schon unfähig dazu :rolleyes: ^^


    Ich hab immer alles benutzt bis irgendwas nicht mehr funktioniert hat . Hardware rüste ich meistens nur auf wenn mein Mann sich was neues kauft. Ich nehm dann das alte.

    Hi Leute


    Habt ihr eigentlich Ersatzmäuse oder Tastaturen?


    Ich musste letztens eine Maus kaufen, weil meine sonstige Maus von jetzt auf gleich nur noch Doppelklicks gemacht hat. Sollte erstmal was einfaches sein, bis ich eine finde die so gut in der Hand liegt wie meine alte. (Das kann dauern X/)

    Jetzt hat die aber spontan wieder funktioniert und die neue Maus liegt im Schrank rum. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich nicht mal eine Ersatztastatur habe.


    Wie macht ihr das? Es gibt ja hier genug User die Homeoffice machen. Im Meeting offline gehen und eben ne Maus kaufen? Oder morgens zu spät kommen?

    Hm, wahrscheinlich haben viele einen Laptop auf den sie ausweichen können :/

    zippygirl

    Ganz so deutliche Erfahrungen wie deine Oma nicht, aber ich hab gelernt auf meine innere Stimme oder Bauchgefühl zu hören.


    Wenn irgendetwas an einer Situation nicht stimmt oder ich ein schlechtes Gefühl bekomme schaue ich wie ich aus der aktuellen Situation rauskomme oder sie änder. Von aussen betrachtet klingt es sehr irrational und manche sagen "Ach was du immer denkst".

    Aber wenn ich gegen mein Bauchgefühl entscheide dann kommt entweder Mist raus oder ich fühl mich die ganze Zeit in der Situation überhaupt nicht wohl.

    Strauberl Wow =O Deine Verlobte muss Nerven aus Drahtseilen haben, dass sie sich nicht erschrocken hat. Hat sie mit ruhiger Stimme gesprochen oder eher so drohend? Vielleicht hattest du Glück das der Vampir ihr Freund sein wollte und keine Absichten hatte ;)


    Sabjo68 fandest du das eher lustig oder fühltest du dich unwohl, als du gemerkt hast dass es nur ein Traum war?

    zippygirl Nein es ist kein Bauprojekt vorhanden. Aber mir ist eingefallen das mein Kind vor zwei Wochen eine Lego Baustelle bekommen hat und da war eine bei. Sonst hatte ich keine Begegnungen...soweit ich weiß ^^


    Sabjo68 Also bist du im Traum runtergelaufen nicht in Wirklichkeit?

    Ich hab gestern Nacht im Traum im Baumarkt einen 3D Drucker (Selbstbedienung) entdeckt, bei dem man sich eine kleine Betonmischmaschine drucken lassen konnte ( nein ich weiss nicht wieso :/).

    Ich hab mich aber im Preis geirrt ( war aber auch blöd angeschrieben) und statt 35 hat sie über 300 Euro gekostet! Ich hab im Traum voll die Panik bekommen!!


    Dann hat mich mein Mann wachgemacht und das erste was ich gesagt hab war "Gut das du mich wachgemacht hast, sonst hätte ich die Mischmaschine bezahlen müssen! ....Der Blick....


    Aber sonst gehts mir gut :P

    Ich hab nochmal nachgefragt. Ich hab da was total missverstanden. Wie Makoto sagte gings ums das Einverständnis. Keine Ahnung wie ich das geschafft hab es misszuverstehen :/

    Ist das nur bei dem Kindergarten unserer Tochter, oder sind alle so?


    Es war Fototag im KG aber es gibt keine Gruppenfotos ihrer Gruppe aus Datenschutzgründen!?

    Mein ungeschultes Ohr kann leider erst einen Unterschied im Dialekt hören, wenn es nix mehr versteht ^^ Obwohl Linz und Umgebung laut Österreichern keinen starken Dialekt haben....wie zum Beispiel in Vorarlberg.


    Aber ich hörs immer wieder gerne. Bei uns zu Hause liefen die alten Heimatfilme rauf und runter. Also seit Kindesbeinen immer wieder gehört und nun hat mein Hirn halt die Verbindung, Österreichischer Dialekt = Spaß, Liebe, wunderschöne Landschaften, immer ein Happy End, viel Witze, schöne Abende mit der Familie, Berge, schöne Schlösser und Kleider (Sissi).


    Ok ich hör lieber auf ^^