Beiträge von Rok

    Wir waren gestern beim Lidl


    Es war alles Randvoll, außer Trockenhefe und Mehl. Nur war Lidl fast Menschenleer. 2 Kunden. Laut der Kassiererin waren den ganzen Tag 5 Kunden inkl. 2 Kunden und uns. Und wir waren gegen 19 Uhr dort

    Herausfinden, was wirklich wichtig und not-wendend ist

    Natürlich Klopapier 🧻 Was denkst du denn 😂


    Spaß bei Seite.
    Die Menschlichkeit und vor allem Gesundheit. Wir haben, stelle ich leider bei vielen Menschen fest, die Menschlichkeit und für einander da sein vergessen. Wenn ich manche sehe, die ihre eigene Eltern Jahre lang nicht sehen, geschweige denn sie zu vermissen, fehlt mir sämtl. Verständnis dafür. Höchste Prioritäten sind in unseren Gesellschaft leider Beruf, Beruf und nochmals Beruf.


    Klar ist mir mein Beruf sehr wichtig und nehme es auch extremst ernst. Aber meine Eltern, Geschwister und Freunde sind mir wichtiger. Mein Beruf gibt mir eine gewisse Erfüllung und meine Familie und Freunde geben mir “ Leben“


    Die Krise wird bei einigen Menschen ein Zusammenhalt geben. Viele werden einander schätzen lernen. Denn momentan sind sehr viele Menschen auch wegen Sorgen um ihre Liebsten angespannt.

    Zitat: ”Außergewöhnlich hoch ist mit 7,3 Prozent die Sterberate in Italien. Dort sind fast 40 Prozent der insgesamt etwa 24.700 Infizierten (Stand 16.03.) älter als 70 Jahre.


    Und nicht die meisten sind ältere Menschen, sondern WENIGER ALS DIE HÄLFTE.


    Leider ändert sich alles immer so schnell, dass man nicht von bestimmte Prozent-Sätze reden kann!


    Italien erfasst nicht alle Letalitäten.
    Und nein, es sind nicht nur alte Menschen leider, sondern auch junge Menschen, und sogar ohne Vorerkrankungen die auf der Intensivstation laden.


    Ben Suche doch mal bitte nach dem 47 Jährigen erst infizierten in NRW😉

    Sein Zustand war sehr kritisch. Und nun, nach über 20 Tagen?? Was ist mit ihm ?!


    Man schreibt bewusst, psychologische und strategisch wichtig, “Der /die Verstorbene war 80 Jahre alt, 85 Jahre alt usw. usf.


    Deutschland testet auch nicht jeden, Traurigerweise. Ich finde es mittlerweile lächerlich, zu fragen, ob jemand aus einem Risikogebiete, wie aus Italien, Österreich und China gekommen wäre, oder Kontakt hatte. Denn beantwortest Du diese Fragen heute noch mit nein, wird kein Test durchführt !


    Wir (DE) sind schon ein Risikogebiet!

    Hab ihr gesagt,

    die beese Hamsterkäufer ham alles jeekauft un mir ham ja aach neemer bekomme🤪 So in ihr Wortlaut.

    Sie hat echt blöd geschaut. Dann aber hinzugefügt, dass sie sich ja doch eine Rolle nur ausleihen möchte🤨

    Mal sehen, ob sie jetzt d ernst der Lage verstehen wird? Ich denke eher nicht, so wie ich sie kenne.

    Heute kam eine Nachbarin und fragte nach eine Rolle Toilettenpapier. Sie hätte keins mehr und im Laden wären sie auch ausverkauft


    Und genau diese Damen hat sich letzte Woche mit uns ( 4 Nachbarn) schimpfend unterhalten. Hat sich tierisch über die “durchdrehende Hamsterkäufer” aufgeregt und die beschimpft.
    Unter anderem hat sie z.B erzählt, dass sie immer nur 2 Rollen- Toilettenpapier kauft, weil alles andere unsinnig wäre.


    So, so, nun brauchen wir diesen Unsinn 😆


    Ich war das erste mal, soweit ich denken kann, richtig böse 🤭 und habe ihr keins gegeben. 🙈

    Deine Sorgen kann ich sehr gut nachvollziehen.

    Es wird schon zu einige Probleme kommen.
    Es ist schon jetzt einiges passiert. So z. B. ist der Ölpreis 30% gefallen, DAX hat eine Einbuße von 7,4%


    Auch wenn sich jetzt und gleich alles normalisieren sollte, werden einige Unternehmen, die Jetzt durch Hamsterkäufe Riesen Umsätze gemacht haben, Monate lang Umsatzeinbußen haben

    Was noch ergänzend empfehlenswert wäre, sind:

    Ahornsirup ( verstärkt möglw.Antibiotika Wirkung)


    Honig

    —> am besten Manuka Honig


    Honig ist entzündungshemmend. Hilft sehr gut bei Wundheilung


    Kurkuma, am effektivsten Curcumin

    Apfelessig

    Kamillentee


    Aber Honig und Ahornsirup sind für Kleinkinder Tabu.

    Was für eine super interessante Mischung.

    Kathy

    Als Theologin könnte man doch in Krisenzeiten auch gute Seelsorgerin sein.

    Meine Wenigkeit ist Ärztin. Habe einige Jahren als Chirurgin, dann in der medizinischen Forschung gearbeitet. Chirurgie fand ich nach 4 Jahren zu langweilig. Seit 7 Jahren arbeite ich als Allgemeinmedizinerin. Mache gerade auch im Fachgebiet Kardiologie mich stark

    Man lernt ja nie aus

    Also Verschwörungstheorie mochte ich nie!

    Dazu möchte ich auch bitte nie gezählt werden !!


    und das ( “Die Dunkelziffer sei viel Höher“) war ein Zitat !


    Und ja, die langfristige Folgen werden es auch geben. Es werden auch einige Engpässe folgen. Ist mir alles klar.
    Bei mir steht nun man der Mensch und seine Gesundheit an erste Stelle, dann kommt alles andere. Und das ist bei mir nicht nur Berufskrankheit, sondern schon immer so gewesen.


    Ein Test wird nicht einfach so durchgeführt. Da muss man ein paar Fragen erst beantworten. Werden diese verneint, gibt es kein Test. Auch wenn man sich tatsächlich angesteckt haben kann/sollte.
    Und nein, dass ist nicht meine Vermutung 😉


    Mein Rat, wenn ich Euch d. so geben darf, das Gesundheitsamt anrufen, falls jemand ein Verdacht hat.

    Ich hoffe ihr braucht es nie

    Den Sohn von meiner Freundin haben sie auch, letzte Woche Freitag, nachhause geschickt, nach normalen Influenza Test, der ebenso negativ ausgefallen war!!


    Man hat keine Interesse, die evtl. Tatsächliche Zahlen der infizierten zu nennen. Daher heißt es auch hier in DE:

    “Die Dunkelziffer sei viel Höher“


    Wenn ich unser Politiker höre, dann ist doch die Wirtschaft wichtiger, als der Mensch!

    Dosennahrung schmeckt uns auch nicht. Daher lagern wir auch nichts davon, außer wenige Ausnahmen Tomatenmark ( Tube) und was wir eingekocht/ Eingemacht haben


    Wir lagern nur Trocken Produkte

    Reis

    Bohnen

    Verschiedene Linsen

    Nudeln

    Erbsen

    Kartoffelpüree

    Knödel

    Mehl

    Gries

    Getrocknete Tomaten, Aubergine, Zucchini,

    Steinpilze, Maronen Pilze, die wir gesammelt haben.

    Mais

    Getreide

    Zucker

    Salz

    Kaffee

    Kakaopulver

    Die halten alle sehr, sehr lange, wenn sie Vakuum Verpackt und trocken gelagert sind

    Dann haben wir einige Suppentüten, Milch usw.

    Das denke ich auch nicht, dass jemand rein- und rausgehen darf, wie man möchte.


    Die Persönliche Freiheit wird hinter Gefährdung-Rest-Bevölkerung gestellt.


    Man schaue nach Italien


    Auch beim Lidl war gestern einiges Leergefegt.


    Ich stelle auch seit 3 Tagen fest, wieviele Freunde, Bekannte und Nachbarn plötzlich sich mit Vorrat beschäftigen. Und vor allem sind wohl die meisten auch losgezogen und haben für 2-3 Wochen Vorräte gekauft.


    Ich finde es gut. Besser spät als nie.


    Ich würde einige Bücher lesen und etwas entspannen, wenn man mir meine Entspannung lässt🙃

    SiJayBe90

    Klar nehme ich es nicht auf leichte Schulter.

    Jedoch sehe ich es auch nicht ganz extrem. Dafür bereiten wir uns doch vor, damit uns so etwas nicht umhauen kann 😉


    awareness

    Da hast du doch einiges Gutes getan


    Ich versorge die Vorratsregale von meinen Eltern und Geschwister. Unterstützte eine Freundin, die auch Alleinerziehende Mama von 2 kleine Kinder ist.

    Die gute Freundin unterstützte ich seit Ende November 2019, da ich dachte sie müsste ab 2020 Vorrat haben.
    jetzt macht sie sich lustig darüber, da sie sagt, ich hätte es vorhergesehen 😂 Natürlich aus Spaß 🤓


    Ich sehe es entspannt. Ich sehe tagtäglich Viren und Bakterien 🦠
    Klar es ist schlimm, aber noch kontrollierbar