Der "Unfreude" Thread

  • Tut mir echt leid für dich. Es ist ein Haufen Arbeit. Hoffe du schaffst es ohne Probleme. Vielleicht kann das Pubertier mithelfen?

    Das wird sicher so sein, obwohl es eigentlich der Geburtstag vom Pubertier ist und ich ganztägig im Homeoffice arbeite.

    Think positive, stay negative! :)

  • oje sowas will ich mir gar nicht vorstellen. Bei den Unmengen zeug das wir im tk haben, wäre das eine Katastrophe

  • Die zweite Nacht in Folge, in der ich wach bleibe, weil mir sooo übel ist. Ich gebe mich geschlagen, die Histaminintolleranz ist stärker und verschwindet auch in der Krise nicht einfach so. Der Mensch braucht nicht täglich Schokolade...;(<X

  • Dank euch schön!

    Übelkeit überstanden, war ja selber schuld daran.

    Gemein ist, dass ich, je nach Tagesverfassung, KLEINE Mengen oft ganz gut vertrage. Wenn es ein oder zwei Mal gut geht, wird man bei so schönen Schokoladeliedern übermütig und dann wehrt sich das Körperchen <X

    Danach bin ich wieder eine Weile sehr einsichtig ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Makoto ()

  • Stimmt, das hat alles Hamsterkaufmäßige bisher in den Schatten gestellt. Das ist das Verhalten hochgradig Süchtiger...:/

  • Die Fotos und Videos mit langen Schlangen vor den seit heute geöffneten Mc Donald's Filialen, und den handfesten Auseinandersetzungen darüber wer Vorfahrt hat, lassen mich sehr an der Menschheit zweifeln.

    Du hattest noch Vertrauen und Hoffnung?

    Meine Frau sagte, bei Obi und Lagerhaus sind die Leute sich fast an der Gurgl gegangen - als würde die Umbau- und Gartengestaltungsapokalypse bevorstehen.


    Hoffnung und Vertrauen in der breiten Masse habe ich spätestens aufgegeben als ich auf den Stützpunkt in Bagram Pizza Hut, Burger King und Starbucks vorfand. Und nochmals bestätigt als Leute Regale im Supermarkt umwühlten, um die Cola-Dose mit ihren Namen zu finden.


    Bin immer froh, wenn ich mich nach der Arbeit am Berg zurück ziehen kann - besser alleine als in schlechter Gesellschaft.

    Hard times create strong men, strong men create good times.

    Good times create weak men, weak men create hard times.

    Einmal editiert, zuletzt von Roekkr3 ()

  • mein Mann musste auch zum obi. Wir dachten, Dienstag Vormittags sollte nicht zu viel los sein. Es war Wahnsinn und Pflanzen komplett ausverkauft...

  • So sieht es auch in D aus... anstehen schon allein um auf den Parkplatz vom Baumarkt zu kommen... dann anstehen um rein zu kommen (was ja nur am 1,5-2 m Abstand liegt)... dann nix kriegen u zu guter letzt anstehen für ein paar Übertöpfe...

    Haben ist besser als brauchen.

  • mein Mann musste auch zum obi. Wir dachten, Dienstag Vormittags sollte nicht zu viel los sein. Es war Wahnsinn und Pflanzen komplett ausverkauft...

    Der Obi hat derzeit anscheinend überhaupt keine gute Pflanzenqualität. Ich wollte Stauden dort kaufen, aber die Pflanzen hatten alle entweder Wollläuse oder irgendwelche anderen Schädlinge. Die Pflanzenqualität beim Bellaflora und im Lagerhaus ist besser.

    Think positive, stay negative! :)

  • Jetzt habe ich gestern im "Freude" Thread gepostet, dass wir unsere neue Gartengarnitur erhalten haben. Heute hat das Wetter gepasst und der Aufbau ging total rasch.

    ABER

    Die Freude ist noch etwas getrübt, da die Spezialisten das falsche Produkt geliefert haben. Die Sitzecke ist genau seitenverkehrt :cursing: und ein paar Schönheitsfehler habe ich auch noch bemerkt.. Es wird zwar ausgetauscht und ich darf mir bei der Ersatzlieferung austauschen was nicht passt, aber trotzdem müssen wir jetzt für die nächsten 2-4 Wochen damit leben.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Ich hab seit einer knappen Woche ein rauschen im linken Ohr. Erst hab ich mir gedacht das wird schon wieder weggehen und ist wohl kurz stressbedingter Tinnitus.


    Aber..


    Vorhin hab ich gemerkt das ich auf dem linken Ohr fast nichts mehr höre.

    Meine Schwiegermutter schläft heute Nacht bei uns im Gästebett. Das Bett steht links vom Ehebett. Rechts neben mir liegt meine kleine (Gatte auf der Couch). So und nun höre ich das laute Schnarchen meiner Schwiegermutter nur im rechten Ohr als würde meine kleine so laut schnarchen. Links ist nichts! Kein Ton. Ich musste echt aufstehen und mich drehen damit ich die richtige Richtung rausfinde.


    Ziemlich gruselig.

    Ganz taub ist es nicht. Ich hab direkt vorm Ohr mit den Fingern geschnippst und viele Sachen angefasst die leise Geräusche machen. Meine Brille zusammen geklappt. Mit den Fingernägeln der einen Hand auf die anderen Fingernägel geklopft. Alles dicht vorm Ohr. Als Test natürlich auch vor gesunden.


    War ein deutlicher Unterschied.

    Ich hoffe das ganze ist vielleicht nur Wasser oder Ohrenschmalz das sich irgendwo verkrochen hat.

    Dienstag ruf ich jedenfalls sofort den HNO Arzt an.