Der große "Was habe ich heute fürs Prepping getan" Thread...

  • Cool, :thumbup: warum ist die so silberfärbig, ist das eine Art Edelstahl?

    Kein Edelstahl, die ist aus Eisen & kann auch rosten, wenn man sie falsch behandelt. Deswegen darf sie NIE mit Spülmittel in Kontakt kommen & wird vor dem Wegräumen brav mit Ceres gefettet.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Habe wieder einmal verschiedene Geräte überprüft und wieder eine Enttäuschung erlebt, weil nun auch beim Kurbelradio sich das Gehäuse verändert hat und klebrig geworden ist.

    Gerät gerettet!

    Habe das Kurbelradio (sowie ein weiteres Gerät) mit wasserlöslichen Klarlack lackiert.

    Den Trockenvorgang mit Föhn unterstützt und gleich alle Bedienungselemente bewegt. Alles funktioniert!

  • Das sind Süßigkeiten im Wert von über 200 Euro.


    Wir packen jedes Jahr Papiersackerl voll mit Süßigkeiten. Die haben ungefähr A5 Größe.


    Alle Kinder die anläuten, bekommen jeweils ein Sackerl. 30 davon richten wir her, damit kommen wir normalerweise gut aus.

    Also ca. 6,5 Euro pro Sackerl? Als Vater eines Süßigkeiten sammelnden Sohnes sage ich dazu: sehr großzügig, aber deutlich übers Ziel hinausgeschossen. Die Kids sammeln ja am Ende solche riesigen Mengen ein, da reicht es, und ist auch üblich, an jeder Stelle eine Kleinigkeit zu bekommen: Hier ein Minisackerl Gummibären, dort ein Balisto oder Twix, beim nächsten paar Zuckerl ...

  • Wir haben bisher sehr gutes Feedback bekommen. Weil jeder das selbe bekommt und es dadurch keine Streits unter den Kids gibt. Außerdem freuen sie sich über die Überraschungstüte, weil sie ja vorab nicht sehen was alles drin ist.


    Wir sind demzufolge sicher das beliebteste Ziel der ganzen Straße zu Halloween. ^^

  • Das sind Süßigkeiten im Wert von über 200 Euro.


    Wir packen jedes Jahr Papiersackerl voll mit Süßigkeiten. Die haben ungefähr A5 Größe.


    Alle Kinder die anläuten, bekommen jeweils ein Sackerl. 30 davon richten wir her, damit kommen wir normalerweise gut aus.

    Ich habe deinen Anteil gemeint, nicht den für die Kids. 😂😂

    Think positive, stay negative! :)

  • Wir sind demzufolge sicher das beliebteste Ziel der ganzen Straße zu Halloween. ^^

    Klar, das aufgebaute Image darfst du dir nicht versauen.
    Sonst fangen die Nachbarn an zu tuscheln: Der Ben war an Halloween dieses Jahr so geizig, ich glaub der ist pleite... 8o
    So kommen Gerüchte in die Welt^^

  • Also ca. 6,5 Euro pro Sackerl?

    Das ist übrigens zu hoch gegriffen. Viele Großpackungen vom Metro haben ja weit mehr Inhalt. Zum Beispiel die Schlecker sind 100 Stück, oder die Prinzenrollen 48 Stück, etc.


    Das heißt es bleibt immer einiges über. Dafür kaufen wir die nächsten Monate dann so gut wie nichts Süßes für uns.


    Ich hab im Keller noch eine Großpackung M&M's vom letzten Jahr übrig.

  • Da gehört ein eigener THREAD her: "Pflegen von über die USA eingeschleppten keltischen Bräuchen" :S

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • In den USA waren die Kelten höchstwahrscheinlich nicht, also sind es wohl eher "...von den USA wieder in Erinnerung gebrachte keltische Bräuche..."

    ;)

  • Heute habe ich meine Vorratseinkäufe für die Herbst/Winter Saison endgültig abgeschlossen.


    Alle möglichen Drogerieartikel und andere lang haltbaren Waren und Lebensmittel sind nun bis April vorrätig.


    FFP2 Masken habe ich nun auch wieder permanent im Einsatz und in 4 stelliger Zahl bevorratet.


    Theoretisch müssten wir nur für frische Lebensmittel das Haus verlassen.


    Auch Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke der nächsten Monate sind bereits im Haus. Möglicherweise auftretende Lieferverzögerungen durch Probleme in den Häfen Asiens und sonstige wirtschaftliche Verwerfungen tangieren mich somit nicht.


    Beruhigendes Gefühl. :)