Der große "Was habe ich heute fürs Prepping getan" Thread...

  • Den Teamleader daran erinnert, dass ein eigener „Rezepte-Thread“ mit Unterpunkten sinnvoll ist & benötigt wird, damit die verschiedenen Rezepte in diversen Threads nicht untergehen. 😉

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Heute ist endlich meine LiFePo4 Batterie angekommen, als Bausatz. War zwar so nicht geplant, denn das Foto auf eBay hat ein fertiges Paket gezeigt aber das stört nicht wirklich. Jetzt habe ich 4 Akkus (3,2 V, 100 Ah), ein BMS und etwas Kleinkram.


    LiFePo4.jpg


    Als erstes habe ich mal alle 4 Akkus parallel geschaltet um einen Ausgleich der Ladungen zu erreichen.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • War da noch ein Schutz über den Polen, oder ist das so versendet worden?

    Das BMS war noch extra verpackt und aller Kleinkram war links (am Foto oben) neben den Akkus. Und oben drauf noch so eine Schaumstoffisolierung. Insgesamt gut verpackt,

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Steckzwiebeln wurden gekauft, Aussaaterde wurde gekauft.


    Morgen beginne ich mit dem Vorziehen von Pflanzen (als erstes Paprika).

    Da es bei uns die nächsten Tage noch mal Schnee geben soll, müssen die Steckzwiebeln noch ein bisschen warten.

  • Hallo.


    Ich hab bei den Kochmöglichkeiten im Blackout etwas nachjustiert.

    Gasgriller mit immer mind. einer vollen Flasche, diverse Gaskocher/Kartuschen und den Zivilschutz-Notkocher (mit Brennpasten) hatte ich ja schon.

    Jetzt einen Raketenofen (Petromax rf33) geordert. Gefällt mir vom Design und kommt (wenn die Virenlast es zulässt) auch bei der nächsten Gartenparty zum Einsatz.

    Außerdem noch ein paar sinnvolle Zubehörteile zur Starklichtlampe HK500 (Parabolreflektor, Radiator, der die Lampe zur Heizung macht, kleiner Dutch oven, als Ergänzung zu den brereits vorhandenen größeren Teilen)