Der große "Was habe ich heute fürs Prepping getan" Thread...

  • ihr werdet sicher lachen aber ich habe immer noch keinen Vakumierer. Lebensmittel hab ich immer nur in Plastiksackerl gewickelt und in Tk Fach und Truhe versenkt. Auch Reis Mehl und Nudeln.

    Jetzt gehe ich ja öfter in den Wald und nütze daher auch meinen Rucksack intensiver. Dabei war und ist immer eine Wechselgarnitur Unterwäsche zumindest das Leiberl als zusätzliche wärmende Schicht, Socken wenn man sich einmal die Schuhe schöpft, ein leichter Regenponcho auch gegen Windchill und so ein kleines Etui EDC.

    Weil die lose verpackte Unterwäsche doch im 20l Rucksack recht voluminös aufträgt, dachte ich diese zu vakumieren und als dünnes flaches Paket besser verstauen zu können.

    Jetzt habe ich erstmals ernsthaft überlegt wo ich wohl einen Vakumierer günstig herbekomme? Tipps und Modellempfehlungen sind erbeten.

    LG

    PP

    Schon seit 21.671 Tagen nichts bei Amazon gekauft.

  • Es gibt übrigens spezielle (wiederverwendbare) Beutel für Kleidung, wo man einfach mit dem Staubsauger die Luft rauslassen kann.

    Ist vielleicht die bessere und billigere Alternative, wenn es nur um Kleidung geht.

    There is no such thing as too much backup!

  • paperprepper

    Nütze bitte die Suchfunktion. Es gibt schon Threads zum Thema „Vakuumierer“.

    Danke

    Danke dir, der Hinweis dass Hofer das irgendwann in Aktion hat hilft mir natürlich sehr viel weiter, zumindest hab ich nicht mehr mit der Suchfunktion rausgefunden.

    Schon seit 21.671 Tagen nichts bei Amazon gekauft.

  • Für Kleidung gibt es recht praktische Vakuum Säcke, welche man mit z.B. einen Staubsauger leer saugen kann.

    Wir verwenden solche seit Jahren für Kleidung, Bettwäsche, etc. die nicht gebraucht wird (Sommer/Winter wechsel).

    z.B. Diese von Amazon

    Never argue with an idiot, they drag you down to their level and beat you with experience.

  • Danke euch beiden, so einen Staubsauger Vakuum Sack habe ich gerade im Ladel für Alles gefunden, der ist zwar riesengroß aber im Notfall sicher für irgendwas Anderes auch noch zu gebrauchen. Werde ich gleich einmal testen.

    Der Rollbeutel klingt auch sehr interessant, werde ich mir auch bald einmal ansehen.

    Ja und der Vakuumierer ist natürlich auch immer noch auf der Liste. Ich hab das Gefühl als seriöser Möchtegernprepper werde den nicht auf Dauer verweigern können.😎

    Schon seit 21.671 Tagen nichts bei Amazon gekauft.

    Einmal editiert, zuletzt von paperprepper ()

  • Den 3ten 1000 Liter Wassertank aufgestellt und betriebsbereit gemacht.

    semper paratus
    semper fidelis in familia
    semper verus est ipse

  • wir waren einkaufen, das erste Mal seit über 1 Monat (ich hab mich geirrt, es war 14.3. Der letzte Einkauf, nicht 16.3.)


    2 komplette Wagerl voller Zeug, Interspar meint, wir hätten uns beim Einkauf 38 Euro gespart (natürlich hatten wir keine Rabatt Pickerl, waren ja über 1 Monat nicht shoppen) und haben 745,-- bezahlt.


    Mein Mann sogar ohne Geätze und Gestänkere. Süssigkeiten waren bestimmt zu wenige, aber irgendwann beginnt der Berg am Wagerl zu rutschen.... wir haben getan, was wir konnten!

  • Tinah

    MEGA... Wahnsinn... also zum einen so lange nicht einkaufen gewesen zu sein u dann zum zweiten für eine solche Summe einkaufen zu gehen!! Hab ich noch nie geschafft!!! Und bei nur zwei Wagen... dann muss ja Gold dabei gewesen sein ^^

    Aber echt Respekt! Chapeau

    Haben ist besser als brauchen.

  • nein das geht schon, aber die Wagerl waren wirklich rappelvoll. Nachdem wir jetzt ja wissen, dass wir Obst- und Gemüsekisten kaufen können, haben wir diesmal diese ultralang haltenden Dinge von Karotten über Kartoffeln bis Sellerie weggelassen. Wir haben tatsächlich noch, es wäre auch noch möglich gewesen weitere 2 Wochen auszuhalten, aber wir befürchten, dass mit den Lockerungen sich die Kurve wieder ändert und in 2 Wochen das Risiko höher ist beim Einkaufen.


    Tatsächlich ist es etwa das, was wir im Monat für Lebensmittel zahlen. Also passt das schon. Fleisch kommt halt noch dazu, dafür war Salami und so schon dabei und ein wenig was zum Einfrieren (Würstel und so)

  • Lock Picking Set gekauft. Hat mich schon eine ganze Weile interessiert, ob ich nicht so unfähig dafür bin.

    Macht echt Spaß. Fahrradschlößer bei denen ich die Schlüssel versemmelt habe, hab ich damit schon auf bekommen.


    Allerdings wäre es glaube ich nicht ratsam die Schlösser wieder in Gebrauch zu bringen. Kommt glaube ich ziemlich ungut wenn man sein Rad am Bahnhof so aufschließt.


    Negativer Beigeschmack, meine Frau vertraut nun keinem Fahrradschloß mehr. "Wenn Du das hin bekommst,..." :/


    Aber Spaß macht es auf jeden Fall.

    semper paratus
    semper fidelis in familia
    semper verus est ipse

  • Thor

    Hast einen Link zum Set und/oder ein Foto davon. Klingt auf jeden Fall interessant.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Danke Thor & du kannst gerne bei tollen Käufen Links posten. Via Amazon bekommt das Forum sogar Provision. Dadurch unterstützen wir auch den Erhalt & laufenden Betrieb unseres Hobbies bzw. Diskussionsplattform

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Ich hab mir die Tage KatadynMC1000F, und einen Dutch Oven bestellt :) Ich hoff der kommt bald

    Jetzt habe ich erstmals ernsthaft überlegt wo ich wohl einen Vakumierer günstig herbekomme? Tipps und Modellempfehlungen sind erbeten.

    LG

    PP

    Günstig ist immer relativ :)

    Ich habe mir das CASO VC200 zugelegt. Mir wurde gesagt, das Caso für Ottonormalverbraucher die besten Geräte bietet.

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, das Gerät verschweißt sogar doppelt und man kann einen Schlauch anschließen für die Absaugung von Gefäßen.

    Mittlerweile bekommt man es ab 116 Euro, ich hab damals 199 bezahlt.

  • Passt wohl auch in die Gear Ecke. Aber da ich es selbst hergestellt habe....

    Heute drei Cobra Buckle Gürtel fertig gestellt. Sprich vernäht, mit Klett versehen usw. Man kann ja nie genug Gürtel haben.


    Und einen neuen Schrank als Lebensmittellager bestellt.


    Mein neues Hobby hat mich in den Wahnsinn getrieben. Also musste ich mir das Erfolgserlebnis wo anders holen. Positiv ist wiederum, meine Frau hat ihr Vertrauen in Vorhangschlösser zurück bekommen ;) da ich heute kläglich daran gescheitert bin.

    semper paratus
    semper fidelis in familia
    semper verus est ipse

  • Positiv ist wiederum, meine Frau hat ihr Vertrauen in Vorhangschlösser zurück bekommen ;) da ich heute kläglich daran gescheitert bin.

    Ich fürchte, dieses Vertrauen wird nicht dauerhaft sein :)!