Der große "Was habe ich heute fürs Prepping getan" Thread...

  • @PreppiPeppi für das 4-er Pack 1,29€, die haben 85g, wenn ich das auf deine 60g runter rechne sind das 23 Cent. Also mal rein vom Preis her deutlich billiger. Is natürlich die Frage bzgl. Inhaltstoffe etc., müßte man mal direkt vergleichen.
    [[File:20190210_131033_resized.jpg|none|auto]][[File:20190210_131046_resized.jpg|none|auto]]
    Ich hatte noch nie diese Nudeln, kenne das nicht. Habe sie im Forum nun schon einige Male gesehen und wollt`s einfach probieren. Hab mal von jeder Geschmacksrichtung eines genommen zum Kosten.

  • Zitat von PreppiPeppi im Beitrag #960

    Hallo Hood , was hast du pro Packung bei Hofer bezahlt? Ich kaufe diese Instant-Nudeln auf Empfehlung eines Kumpels immer online bei Asia In. https://www.asia-in.de/Yum-Yum-Ente-Nudel-Suppe-30x60g-18kg Da bist du mit einem Pack unter 0,33€.



    Wie lange sind diese Fertigsuppen haltbar? Bzw. was für eine MHD steht drauf?

    LG

    Georg

    Never argue with an idiot, they drag you down to their level and beat you with experience.

  • Zitat von georgum im Beitrag #962
    [quote=PreppiPeppi|p60424]


    Wie lange sind diese Fertigsuppen haltbar? Bzw. was für eine MHD steht drauf?

    LG
    Georg



    02/2020 - aber gute Frage. Hat jemand bei solchen Nudeln Erfahrung beim Überziehen des MHD? Ich hab sie gestern zum ersten Mal gekauft, kenn mi damit ned aus. Aber wenn was (laut MHD) schon ein Jahr haltbar ist...wird das auch kein großartiges Thema sein vermut ich.

  • Zitat von Hood im Beitrag #964
    Zitat von georgum im Beitrag #962
    [quote=PreppiPeppi|p60424]


    Wie lange sind diese Fertigsuppen haltbar? Bzw. was für eine MHD steht drauf?

    LG
    Georg


    02/2020 - aber gute Frage. Hat jemand bei solchen Nudeln Erfahrung beim Überziehen des MHD? Ich hab sie gestern zum ersten Mal gekauft, kenn mi damit ned aus. Aber wenn was (laut MHD) schon ein Jahr haltbar ist...wird das auch kein großartiges Thema sein vermut ich.



    Wir haben letzte Woche wieder sechs solche Packungen zubereitet. MHD war 11/2017. Es war keine Geschmacksveränderung feststellbar. Gelagert waren die Packungen in der Garage.

    Wenn an den Instant-Nudeln etwas schlecht werden kann, dann ist es das enthaltene Würzöl. Und das riecht man dann wohl beim Öffnen des Tütchens (ranziger Geruch).

  • Danke @PreppiPeppi für den Erfahrungsbericht. Das beruhigt schon wieder massiv bzw. schlägt in dieselbe Kerbe was ich eh vermutet hab. Wenn ich was kauf, dass ein Jahr MHD hat, ist alles halb so wild :-)

  • Instantnudeln: Die Nudeln halten ewig, ich habe von einem Ex Foristi welche mit MHD 2014 bekommen, einwandfrei zu essen. Nur die beigelegten Öl/Gewürzpäckchen schmeisse ich immer weg.
    Zubereitungstipp: Packerlsuppe (etwas cremiges wie Pilze oder Brokkoli) in kochendes Wasser einrühren, die Asia Nudeln in der Packung zerbrechen und dann dazugeben. Nach 5 - 7 Minuten ist es eine komplette Mahlzeit für mich.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Hab' die Eröffnungsaktion bei Brownells ausgenützt und mir ein Hornady Lock'n'Load Iron Press Kit (und natürlich das kaliberspezifische Zubehör) bestellt. Steht schon seit fast 5 Jahren auf meiner Wunschliste, und jedes Jahr ist mir was dazwischen gekommen. Eigentlich auch heuer - aber irgendwann hat die Vernunft einfach den Kürzeren gezogen!
    Leider ist sie noch nicht lieferbar...

    Zusätzlich konnte ich nach ebenfalls einigen Jahren den Sawyer Select S3 von der Wunschliste streichen ;-)
    Hab' lange damit gerungen (weil verdammt teuer für wenig Liter-Leistung); Allerdings ist das noch einer der wenigen fehlenden Puzzleteilchen, die in meiner ABC-Vorsorge noch gefehlt haben...

    There is no such thing as too much backup!

  • Zitat von Bardo Thodol im Beitrag #968

    Zusätzlich konnte ich nach ebenfalls einigen Jahren den Sawyer Select S3 von der Wunschliste streichen ;-)
    Hab' lange damit gerungen (weil verdammt teuer für wenig Liter-Leistung); Allerdings ist das noch einer der wenigen fehlenden Puzzleteilchen, die in meiner ABC-Vorsorge noch gefehlt haben...



    Bin gespannt auf deine Erfahrungen damit. Ich hadere auch seit einiger Zeit mit diesem Filter, bisher haben mich die teilweise doch sehr negativen Bewertungen davon abgehalten den zu kaufen.

    Never argue with an idiot, they drag you down to their level and beat you with experience.

  • Zitat von Don Pedro im Beitrag #967
    Instantnudeln: Die Nudeln halten ewig, ich habe von einem Ex Foristi welche mit MHD 2014 bekommen, einwandfrei zu essen. Nur die beigelegten Öl/Gewürzpäckchen schmeisse ich immer weg.
    Zubereitungstipp: Packerlsuppe (etwas cremiges wie Pilze oder Brokkoli) in kochendes Wasser einrühren, die Asia Nudeln in der Packung zerbrechen und dann dazugeben. Nach 5 - 7 Minuten ist es eine komplette Mahlzeit für mich.



    Schmeißt du auch den Gewürzbeutel weg oder nur den mit dem Öl und den mit den Kräutern?

    Dachte die Gewürze halten doch länger.

  • Normalerweise sind 2 Beutel drinnen, einer mit Öl - der kommt immer weg - und einer mit Kräutern/Gewürzen/orange grünen Dingern/... die könnte ich aufheben, nur machen sie die Suppe (so meine Erfahrung) ziemlich scharf.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Das Beutel-Öl ersetze ich mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl. Im 2-ten Beutel sind all die Geschmacksstoffe enthalten.. Puten, Ente, Garnelen usw. Ich persönlich tue sie rein.. Dann hat man wenigstens Abwechslung.

  • Zitat von georgum im Beitrag #969
    Zitat von Bardo Thodol im Beitrag #968

    Zusätzlich konnte ich nach ebenfalls einigen Jahren den Sawyer Select S3 von der Wunschliste streichen ;-)
    Hab' lange damit gerungen (weil verdammt teuer für wenig Liter-Leistung); Allerdings ist das noch einer der wenigen fehlenden Puzzleteilchen, die in meiner ABC-Vorsorge noch gefehlt haben...


    Bin gespannt auf deine Erfahrungen damit. Ich hadere auch seit einiger Zeit mit diesem Filter, bisher haben mich die teilweise doch sehr negativen Bewertungen davon abgehalten den zu kaufen.


    Ja, mal schauen. Ich werd' bei Gelegenheit mal die ersten Eindrücke hier vorstellen. Einen Langzeittest werde ich nicht machen (weil ich die Kapazität nicht erschöpfen möchte).

    There is no such thing as too much backup!

  • Heute unseren neuen halbautomatischen Defibrillator (AED) in Betrieb genommen und die Familie eingewiesen. Außer unserem 10-jährigen verfügen wir alle über eine fundierte Erste-Hilfe-Ausbildung, die regelmäßig wiederholt wird.


    So, und nun steinigt mich.

  • Naja, ich habe schon genug negatives Feedback auf mein Ansinnen, mir privat einen Defi zuzulegen, erhalten. Trotzdem sehe ich diese weitere Möglichkeit, Leben zu retten, positiv.

    P.S. Du warst so schnell mit deiner Antwort, dass ich nicht mal mehr ein Foto einfügen konnte.

  • @PreppiPeppi: Wenn du meine Rückmeldung als "negatives Feedback" verstanden hast, dann tut es mir leid. Ich wollte nur klarstellen, dass ein Defi alleine noch kein Leben retten kann, sondern auch ua Training,... dazugehört.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Das mit dem Eintragen in die öffentlichen Datenbanken überlege ich mir schon. Allerdings haben wir vor, das Teil im Auto zu deponieren und somit selbst allermeistens darauf zugreifen zu können. Leider werden mit einem Eintrag als stationäres Gerät vielleicht Hoffnungen zur Verfügbarkeit des AED geweckt, die wir nicht erfüllen können.

    Was meint ihr dazu?

    OT: Leider hat das Hochladen des Fotos mit Windows 10 gerade nicht geklappt. Ich versuche es jetzt mal mit iOS.

    [[File:image.jpeg|none|auto]]

    Dateien

  • Ich denke, dass du da recht hast, mit dem Zweifel an der Eintragung hinsichtlich der falschen Hoffnungen auf einen verfügbaren AED.
    Soweit ich weiß hat dieses Gerät auf der Unterseite auch eine Tasche, die sich mittels Reißverschluss öffnen lässt. Sinnvoll ist es, dass man dort einen Einwegrasierer und ein paar trockene Tücher positioniert. Den Rasierer, um evtl. sehr stark ausgeprägte Brust-/Oberkörperbehaarung zu entfernen, vor Anbringung der Elektroden und die Tücher, um den Oberkörper zu trocknen, wenn eine reanimationspflichtige Person nass ist aufgrund von Schweiß, Regen oder Probleme im Wasser.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)