Scheibenfrostschutz bevorraten

  • Ich bin nicht sicher, ob das jetzt zu den "Basis"-Chemikalien gehört - aber heute beim Autofahren habe ich die Waschanlage betätigt und das hat mich zum Grübeln gebracht, ob man diese Frostschutz-Flüssigkeit nicht auch im Vorrat haben soll (kann ?) und wofür man sie evtl. noch brauchen könnte (Fensterputzen allgemein ?).

    Obwohl ---- im SHTF-Fall werd' ich vermutlich irgendwann nicht mehr Auto fahren können und dann ist eine dreckige Windschutzscheibe auch schon Wurscht. Ditto bei den Wohnungsfenstern :rolleyes:

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • ja, Frostschutzmittel kann man zumindest bis zur nächsten Saison lagern, machen wir seit Jahren.

    Ganz am Anfang gibt es das oft im Angebot bei Möbelix um 2€ für 5l Fertiggemisch oder 3€ im Lidl. Am Ende der Saison gleichbillig im Abverkauf für die nächste Saison dann.

    Ich finde, es stinken alle - auch Markenprodukte - gleich furchtbar und reinigen mittelmäßig.

  • ja, Frostschutzmittel kann man zumindest bis zur nächsten Saison lagern, machen wir seit Jahren.

    Ganz am Anfang gibt es das oft im Angebot bei Möbelix um 2€ für 5l Fertiggemisch oder 3€ im Lidl. Am Ende der Saison gleichbillig im Abverkauf für die nächste Saison dann.

    Ich finde, es stinken alle - auch Markenprodukte - gleich furchtbar und reinigen mittelmäßig.

    Der Scheibenfrostschutz von Sonax riecht im Vergleich zu den billigen Mitteln recht gut und reinigt auch gut.

    Allerdings ist er nicht billig.

    Think positive, stay negative! :)

  • Ich finde, es stinken alle - auch Markenprodukte - gleich furchtbar und reinigen mittelmäßig.

    Ich bin von den Lidl dingern abgekommen, und bin wieder auf Markenprodukt only. Lieber einen größeren Kanister und dafür über Geizhals als die Discounter-Scheibenwischerdinger.

    Selbiges auch für AdBlue, jetzt nurmehr online. Und im 20L Gebinde auf Geizhals suchen.

  • Ich bin von den Lidl dingern abgekommen, und bin wieder auf Markenprodukt only. Lieber einen größeren Kanister und dafür über Geizhals als die Discounter-Scheibenwischerdinger.

    Selbiges auch für AdBlue, jetzt nurmehr online. Und im 20L Gebinde auf Geizhals suchen.

    Ich bin mit den Billigprodukten ganz gut gefahren. Wichtig ist:
    Eignung für Fächerdüsen. Ist heute eigentlich Standard
    Kein Duft. Lieber paar Sekunden Geruch von purem Alkohol als künstliche Zitrone
    Nur Konzentrat, keine Fertigmischung.

    Aber mit den Produkten, die man für sein Auto preppen könnte, sind wir schon bei einem anderen Thema gelandet.

  • Ich habe letzten Winter (notgedrungen - normalerweise meide ich den Laden) Scheibenfrostschutz beim Lidl gekauft.

    Der stinkt dermaßen, dass ich den Geruch bis heute nicht aus dem System bekommen habe <X

    There is no such thing as too much backup!

  • Ich kaufe immer den vom Hofer & bin damit zufrieden. Der wird unverdünnt eingefüllt, egal welche Jahreszeit es ist.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Das Zeugs vom Hofer stinkt absolut bestialisch. 🤢

    Rosenduft ist es nicht, das stimmt. Aber ich kann damit leben & ich finde, dass die alle gleich stinken.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Über die Lagerfähigkeit des Scheibenfrostschutzes habe ich mir bisher keinen Kopf gemacht. Nice, dass hier im Forum immer wieder gute Gedanken geteit werden, auf die man sonst nie käme.


    Ich habe ca. 50 Liter Scheibenfrostschutz gelagert, meist bis -20 Grad, aber auch welchen für -60 Grad. Dieser wird eben entsprechend der vorgesehenen Verwendung verdünnt. Ein paar Kanister sind schon ca. 10 Jahre alt. Diese werde ich bei Gelegenheit einem Frosttest bei -25 Grad im Tiefkühler unterziehen und dabei die Wirksamkeit prüfen.


    Ein Zusatznutzen ist für mich z.B. die Befüllung der 30 m langen Ansaugleitung des Hauswasserwerkes zur Zisterne. Diese wurde seinerzeit nicht frostfrei verlegt, bei lang anhaltenden starken Frostperioden befülle ich diese mit Scheibenfrostschutz. Auch kann man im Campingbereich die Pumpen Scheibenfrostschutz ansaugen lassen, um ein Zerfrieren zu verhindern.

  • PreppiPeppi ich glaube den Test kannst du dir sparen. Solange der Deckel auf dem Kanister drauf ist, wird sich da nichts drin verändern. Da verschimmelt nichts, da baut sich nichts ab oder verliert sonstwie an Wirkung.

    Das einzige gefährliche könnte sein, dass irgendwann der Kanister undicht wird.

  • Rosenduft ist es nicht, das stimmt. Aber ich kann damit leben & ich finde, dass die alle gleich stinken.

    Nein, tun sie nicht. Die Gerüche sind unterschiedlich. Das Zeugs vom Hofer müffelt wie Schweißfüße.

    Think positive, stay negative! :)

  • Ich verwende meist das Zeug von Sonax. Habe ich mir mal in einem Angebot 2017 25 Liter gekauft und verwende ich nach wie vor. Also mit Haltbarkeit scheint es da wenig Probleme zu geben.

  • Nein, tun sie nicht. Die Gerüche sind unterschiedlich. Das Zeugs vom Hofer müffelt wie Schweißfüße.

    Das ist halt subjektiv. Ich habe auch schon mal das vom Hofer verwendet und finde nicht, dass das sonderlich stinkt. Die riechen ja alle mehr oder weniger nach Ethanol, manche mit Zitrus Duft, manche eher nach Beeren. Im Grunde ist es mir wurscht, Hauptsache es tut was es soll.

  • Das Hofer-Zeug ist mMn auch nicht soo schlecht. Hab' aber schon zwei Jahre dort keines mehr gekauft, kann also eine veraltete Info sein.


    Sonax geht definitiv immer.

    There is no such thing as too much backup!

  • Ich habe vor zwei Jahren mal in der Not unterwegs einen Kanister Billigzeugs bei Lidl DE gekauft.

    Das Zeug wurde wohl als Schmiermittel produziert und ab 0 Grad hat sich ein leichter "Frostfilm" auf der Scheibe gebildet. Horror!!


    Es hat ewig gedauert bis ich den Müll aus den Leitungen bekommen habe - musste mit verdammt viel Wasser spülen.


    Ehrlich gesagt ist mir das gute Sonax Zeug aber zu teuer, ich setzte auf Nigrin (Bauhaus) oder AutoXS (Hofer). Damit habe ich bisher nur die besten Erfahrungen gemacht.

    Als Noah die Arche baute, glaubte niemand an unendlichen Regen

  • Der Preisunterschied ist halt enorm.


    Hat man eigentlich "technisch" gesehen irgendeinen Vorteil wenn man Sonax um 15 Euro für 5 Liter kauft, im Vergleich zu Hofer 5 Euro für 5 Liter?

    Bei mir hat das billige Zeug meist mehr geschmiert als gereinigt. Um das Geschmiere weg zu bekommen musste ich das so extrem verdünnen, das bei -2 Grad Schluß war. Und auf der AB sind mit schöner Regelmäßigkeit die Spritzdüsten eingefroren. Mit Sonax hab ich das Problem nicht.