LUCAS Thoraxkompressionssystem

  • Ich habe mir gerade ein Video angeschaut was Rettungswägen in den USA so an Ausstattung dabei haben.



    Und anderem haben sie einen "Lucas" dabei. Ein automatisches Thoraxkompressionssystem. Also eine Maschine die Wiederbelebung durchführen kann. Ich wusste nicht, dass sowas existiert, mit 17k Euro auch nicht gerade für den Privatanwender gedacht.


    Aber dennoch interessant zu wissen, dass es sowas gibt.


    Wird sowas in Österreich auch eingesetzt?


    https://www.med-buy.com/reanim…axkompressionssystem.html

  • Ja, es gibt den Lucas & auch den AutoPulse im österreichischen Rettungsdienst.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Beim AutoPulse finde ich gut, dass er nicht so leicht verrutschen kann und zusätzlich das Tragetuch gleich eingebaut hat. Dann braucht man nicht noch zusätzlich etwas und ist flexibler. Ist jetzt in der Klinik egal, aber im präklinischen Bereich ist der AutoPulse mMn besser einsetzbar.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)