Meine "Spende" an die Gemeinde in der Covid19 Zeit

  • Unsere Ärzte in der Gemeinde Steyregg haben akute Probleme, Schutzmasken zu bekommen. Ein Aufruf wurde auch über die Gemeinde gestartet. Darum habe ich mir die Mühe gemacht und 60 Stück FFP2 Schutzmasken besorgt. Ich habe diese durch gute Kontakte bekommen und selbst auch nichts bezahlt 🙂 bin froh, dass das alles funktioniert hat und hoffe, das auch unsere Ärzte besser geschützt sind.


    IMG_20200417_174300.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Steyregger ()

  • Bei uns in BY hab ich meinem Lungenarzt meine FFP3 Bestände gegeben - trotz Zusicherungen von "oben" nichts angekommen (richtig viele waren es nicht, konnte aber wohl die Ausstattung mehr als verdoppeln). Wäre für meinen persönlichen Bedarf eh Overkill gewesen. Bei MNS hab ich einen Bestellversuch unternommen, direkt in China. Lieferung kam an, Qualität scheint augenscheinlich in Ordnung (Filtertestgerät hab ich jetzt leider keins). Da auch gleich einen großen Teil in der Verwandtschaft verteilt - was soll ich mit 50 Stück wenn die nächsten dann ohne einkaufen gehen...

    Nächster Versuch läuft dann in einer größeren Einheit, haben Einzelhändler im Dunstkreis, ich vermute da steigt der Bedarf jetzt auch. Lieferzeit war ziemlich genau 14 Tage, etwas Überbestellung für meinen ehrenamtlichen Rettungsdienst und auch weitere Bekannte ist dann obligatorisch.

    Im persönlichen Bereich das Vorhandensein von ein paar Chemikalien gestreut - wenn das Desinfektionsmittel ausgeht wäre noch was da - halt die Ärzte im engeren Kreis. Mischen darf zwar offiziell nur ein Apotheker, da findet sich aber eine Lösung, sollte es noch notwendig werden.

  • Über Wish bekommt man auch einen Haufen an Schutzmasken aus China, bin da aber zurzeit generell zurück haltend was Bestellungen von dort betreffen

  • Über Wish bekommt man auch einen Haufen an Schutzmasken aus China, bin da aber zurzeit generell zurück haltend was Bestellungen von dort betreffen

    Die OP Masken so wie in den diversen Lebensmittelgeschäften verteilt werden kannst du bedenkenlos über ali oder wisch kaufen. Da ist nicht viel mehr dahinter als drei küchenrollenblätter zusammengetackert mit Gummibändern. Bei den 95ern und 98ern Masken würde ich aufpassen.