Sammelbestellung NRG-5

  • Hi Leute,

    ich würde gerne wissen, wie groß hier die Nachfrage nach NRG-5 ist. Ich werde mir noch ein, zwei weitere Kartons beschaffen und habe im schweizer Forum Kontakt zu einer günstigen guten Quelle. Nachdem ich in Grenznähe zu DE wohne könnten wir bei Interesse die Bestellungen bündeln. Ich würde das Zeug dann mit der ÖPT an euch weiter versenden.

    So Daumen mal Pi liegt der Preis bei €5,07 pro 0,5kg (ein Päckchen)

    Es gibt eine Rabattstaffel bis zu 8% pro Karton (24 Päckchen). Damit kostet der Karton €112,- + Versand, was imho unschlagbar ist. Möglicherweise geht auch noch etwas mehr Rabatt wenn ide Menge größer ist.

    Also wer interesse hat, einfach mal hier unverbindlich melden.

    LG. Nudnik

  • Bei Clevisto kommt 1 Packung auf 5,60 ab 24 auf 4,90 ist damit relativ günstig. Eine Sammelbestellung ist aber eine interessante Idee.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Sind bei 2 Kartons (48Stk) €235,20 Versandkostenfrei versus €224,- (Wobei da bei größeren Mengen ev. noch was geht) + Versandkosten.

    Die Idee von ner Sammelbestellung ist ja, dass man mehr Rabatt bekommt.

    LG. Nudnik

  • Da ist aber der Anbieter von Don Pedro um einiges besser.
    Bei Papa Bär (Anbieter von Nudnik) zahlt man bei einem Karton 32 € noch zusätzlich an Versandkosten.
    Das heißt Ein Karton Nrg 5 kostet 144€ inkl. Versand!
    Und beim Anbieter Clevisto 117, 6 €
    Ist ne Differenz von 26,4€!

  • 32 Euro Versandkosten von wo nach wo?

    Versandkosten für einen Karton sind €11,90 nach DE. Immer noch teurer, deshalb die Salmmelbestellung. Dann kann man um nen PReis fragen.

  • Der Preis ist eine Sache, die Menge und die Interessenten eine Andere. Egal wo man bestellt, bei entsprechender Stückzahl und Argumentation geht immer was vom Preis.

    Also ich wäre mit 3 Kisten dabei.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Zitat von Nudnik im Beitrag #5
    32 Euro Versandkosten von wo nach wo?

    Versandkosten für einen Karton sind €11,90 nach DE. Immer noch teurer, deshalb die Salmmelbestellung. Dann kann man um nen PReis fragen.


    Also auf Papa Bärs Homepage steht, dass der Versand nach Österreich (10-20kg) 32 € kostet.

  • Ihr dürft aber nicht vergessen das die post nicht beliebig große Pakete transportiert, und auch nicht beliebig Schwere Packete. Man muss davon ausgehen das ein Paket mit 24 Stück 12 Kilo wiegt, also 48 Stück 24 Kilo, ohne Verpackung.

    Mit Verpackung kann man davon ausgehen das das Paket etwa 26 - 30 kg wiegt, was auch so ziemlich das Limit der Post ist.

    Also ist Rabat mit Sicherheit nur in einem engen Rahmen möglich.


    Grüsse Capt J Reynolds

    Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe. (Sprichwort der Apachen)


    Es gibt viele Wege zum Ziel. (Sprichwort der Apachen)

  • Die Idee bei der Sammelbestellung ist ja, dass man eine große Menge abnimmt. Für Palettenware gibts genug Unternehmen. Danach Weiterverteilung in kleinere Mengen an alle Abnehmer...

  • Bin gespannt was ihr für einen Rabatt bekommt.


    Grüsse Capt J Reynolds

    Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe. (Sprichwort der Apachen)


    Es gibt viele Wege zum Ziel. (Sprichwort der Apachen)

  • Vorneweg: ich habe selber einen "last man standing" Vorrat der zum Großteil aus NRG-5 besteht und ich finde es auch wichtig, so ein Nahrungsmittel zu haben (größtmögliche Ausbeute auf kleinstem Raum und Gewicht und quasi ein Prepperleben lang haltbar ---> kaufen, in ein Eck im Keller stehen & vergessen bzw. froh sein, dass man es dann hat wenn mans braucht.

    AAAAAABER:

    Hat jemand von euch schonmal einen Selbstversuch gemacht, sich mit dem Zeug länger als 3 Tage zu ernähren? Ich habs einmal 1 Woche durchgezogen und hab dadurch viele viele Varianten der NRG-5 Zubereitung probiert ... jedoch: es steht dir am 3ten Tag bei den Ohren raus! Das Verlangen sich einen Bogen zu schnitzen und damit irgendwelche postapokalyptischen Rattenschafe zu fangen, um wenigstens irgendwas anderes aufs Feuer hauen zu können, wird echt groß um es dramatisiert auszuschmücken.

    Bevor man also einen wirklich großen Vorrat von dem Zeug anschafft, würde ich zu einem Probekauf raten!

    viribus unitis - acta non verba

  • Ich habe auch eine Kiste von dem Zeug, aber sie ist nicht zum Selbstverbrauch bestimmt sondern als Tauschmittel bzw für Kleinkinder. Soweit ich weiß kann man es Kindern ab 6 Monaten in Breiform als Nahrung verabreichen.

    Aber selbst wenn sie das absolute Lieblingsessen von jemandem sind, nach 3 Tagen kann man auch sein Lieblingsessen nicht mehr sehen, garantiert. Man muss auch in der Krise auf eine abwechslungsreiche Ernährung achten, nicht nur wegen der körperlichen Gesundheit, sondern wegen der geistigen Gesundheit.



    Grüsse Capt J Reynolds

    Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe. (Sprichwort der Apachen)


    Es gibt viele Wege zum Ziel. (Sprichwort der Apachen)

  • Besser Essen das grässlich schmeckt als gar kein Essen. Und das Essen das mit Ketchup oder Nutella nicht verfeinert werden kann gibt es nicht ☺

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Ja das mit der Breiform und den Kindern ist korrekt. Ich kann aus meinem Eigenversuch auch noch berichten, dass man das Zeug nach ein paar Mahlzeiten eigentlich nur noch in dieser Form runterbekommt. Zumindest war das bei mir so.
    Die Breiform (warmes Wasser!) war zumindest noch in etwa so etwas wie eine Mahlzeit. Wenn man nur von den Riegeln "herunterknuspert" ist das nicht gerade der kulinarische Hochgenuss und hat irgendwie auch nichts von Essen. Das ist aber ein rein subjektiver Eindruch den ich selber für mich festgestellt habe!

    viribus unitis - acta non verba

  • Prinzipiell bin ich an 5 Packungen interessiert, aber ich warte noch die Preisentwicklung ab.

  • Ich kann mich noch erinnern, dass sie bei der letzten sammelbestellung den preis auf 100€ druecken konnten bei oder mit hilfe von papa baer. Natuerlich kommen dan noch die versandkosten dazu. Also ist und bleibt es teurer als bei den shop den don pedro erwaehnt hat.

  • Und warum fragen wir dann nicht gleich beim günstigeren nach???????????????????????

    Sorry aber ich verstehst nicht

  • Ist jetzt zwar etwas verspätet, aber ich hätte nun aufrechtes Interesse an einer Sammelbestellung. Ich würde mir wohl einen Karton (24x) holen...

    Da ich keine Kontakte habe, frage ich einfach mal so in die Runde...

  • Ich habe am Samstag bei clevisto.de bestellt, gegen Vorauskasse, Versandkostenfrei. Der Shop war nach 1 Stunde preisvergleich der günstigste.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.