COVID-19: Engpässe von Produkten

  • Wir waren gestern beim Lidl


    Es war alles Randvoll, außer Trockenhefe und Mehl. Nur war Lidl fast Menschenleer. 2 Kunden. Laut der Kassiererin waren den ganzen Tag 5 Kunden inkl. 2 Kunden und uns. Und wir waren gegen 19 Uhr dort

  • Ich war gestern am Nachmittag beim Hofer.


    Was es nicht (mehr) gab: Knoblauch, normaler Topfen, Einmal-Handschuhe, Flüssigseife, Germ


    Was es fast nicht (mehr) gab: grüner Salat, Champignons, Paradeiser, Orangen, Zitronen, viele andere Obst- und Gemüsesorten, viele Milchprodukte


    Was es wieder gab: WC-Papier (zwei Sorten dreilagiges Papier), Parmesan, Mozzarella

  • ich mache auch meine Pizza mit Sauerteig. Aber Süßspeisen werden vermutlich nicht so toll damit schmecken

    Für Süßspeisen eher nicht, aber für Brot gehts gut. Habs geschrieben falls es wer nicht gekannt hat.

    Einmal editiert, zuletzt von derLuki ()

  • Wie schon zT an anderer Stelle geschrieben: Hefe und Eier sind inzwischen auch knapp


    TK Pizza war auch der Renner, aber die werden wieder aufgefüllt u sind verfügbar...

    ... nur die frische Hefe u Eier nicht

    Hefe / Germ ist mir auch aufgefallen. Allerdings schon 2 oder 3 Wochen BEVOR die "Hamsterkäufe" begonnen haben. In diversen Geschäften war es aus oder nur mehr kleinere Mengen verfügbar. Ich hab schon gemutmaßt, ob es vielleicht einfach schon länger Lieferengpässe gibt bei Hefe, und dass es dann er zusätzlich zu erhöhter Nachfrage gekommen ist....

    „ ..., wenn man rechtzeitig d’rauf schaut, daß man’s hat, wenn man’s braucht.“


    – Josef Kirschner: Werbespots für Raiffeisen

  • Also ich hab lezte Woche noch frische Hefe bekommen, hätte auch mehr gekriegt. Mein Tipp: Sucht euch die „vernachlässigten“ Filialen, also die kleineren Geschäfte, nicht die großen Supermärkte. Die haben zwar nicht die große Auswahl, haben aber meist kaum Ausfälle.

    "Das strategisch Gewünschte muss mit dem taktisch Möglichen übereinstimmen."
    Bernard Law Montgomery, 1. Viscount Montgomery of Alamein, KG, QCB, DSO, PC

  • Ich staune! 😁

    Kann nur noch wenige Jahre dauern, bis es auch glutenfreies im normalen Handel gibt...

    Auf dem Weg nach Oberösterreich habe ich Topfen gekauft, weil ich den Olivenaufstrich in Wien vergessen habe und mir hier einen neuen machen will.

    Das Reisregal hat mich interessiert, weil es da gestern Hiobsbotschaften gab. Spezielle Sorten (Milchreis, Risottoreis) waren aus und vom Rest nur recht wenig da.

  • Ich habe gerade etwas zum Thema Hefe vermehren gefunden: https://www.smarticular.net/he…-backhefe-haltbar-machen/

    tolle Seite mit wirklich guten Tipps/Rezepten. Ich werd mich mal am Hefe vermehren versuchen.


    Bezüglich Engpässe kann ich von meinem wöchentlichen Einkauf (für mehrere Haushalte) berichten, dass es westlich von Wien kaum bis keine Putzmittel gab, ich stand Mittwochs bei DM vor komplett leeren Regalen und fand dann manches doch noch bei BIPA.. was allerdings überall aus ist, ist Dettol :(

  • Heute Germ beim Hofer noch immer / schwon wieder aus.

    Hab gleich ein Glas mit Teig zum Vermehren abgezweigt. Wir brauchen tatsächlich so viel Germ/Mehl wie sonst kaum, denn Brot oder Toast wird nicht gekauft, sondern durch Pfannenbrot ersetzt. Das ist dann jeden Tag frisch und macht wirklich kaum Arbeit.

    Es genügt nicht, keine Meinung zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken! (Karl Kraus)