Der große "wann ich als Prepper versagt habe" - Thread

  • Womit der Beweis erbracht wurde, dass es dem allerbesten Prepper nicht gelingen kann, eine schwangere Frau zufrieden zu stellen!!! 😂😂😂

  • Die Gelüste von Schwangeren sind UNBEDINGT zu stillen, denn:

    Happy wife, happy life ;)!

    Mich hat meine Frau, als sie schwanger und in der Arbeit war auch einmal angerufen und gemeint, dass sie jetzt Lust auf einen Balisto hätte, diese ihr jedoch ausgegangen sind. Daraufhin bin ich mit meinem Kollegen natürlich sofort zum nächste Supermarkt gefahren und zu den Schokoriegeln gegangen. Da ich aber nicht wusste, welche Sorte sie jetzt genau möchte, habe ich einfach von jeder Sorte 1 Packung genommen und ihr dann gebracht.

    Sie hat sich sehr gefreut und ich war somit auch glücklich :).

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Eine Bekannte einer Kollegin war schwangeer und hatte plötzlich Lust auf ein Döner. Det brave Mann geht los zum Dönermann und wie er unterwegs war, verging ihr die Lust drauf. Die Kollegin meinte nur dass sie jetzt trotzallem davon essen muss weil er ja extra deswegen unterwegs war.

  • Da fällt mir noch was ein:


    Hab mal aus Bequemlichkeit den Rucksack mit Messer, Taschenlampe und Co. zu Hause gelassen.


    Just an dem Tag musste ich beruflich in einem Keller ohne Licht eine Besichtigung durchführen und stand vor der Herausforderung eine Gittertür, die mit einem Kabelbinder gesichert war zu öffnen.


    War ganz schön mühsam mit Smartphone Licht und Schlüsselbund.


    Lektion gelernt.


    Wann habt ihr bzw. haben eure Vorbereitungen "versagt"?

  • ich hatte mal meine Mini Kurbeltaschenlampe dabei. Gut, ausprobiert hatte ich sie noch nicht, aber man kann ja notfalls kurbeln, also alles kein Problem.


    Naja... Als ich sie gebraucht hätte hat sie dann auch wirklich nur geleuchtet, wenn man gerade kurbelte und die Lichtausbeute... Wie soll ich sagen... Also es funktionierte. Wenn man heftig kurbelte, kam Licht und zwar so viel, dass man eindeutig sagen konnte, wo die Taschenlampe gerade ungefähr ist (ja in meinen Händen zum Kurbeln, aber wenn ich das grad vergessen hätte, hätte ich sie dadurch gefunden.

  • Als meine Tierärztin in Pension ging, hat sie mir für die Allergiekatze ein Döschen Cortisontabletten (100Stk) geschenkt. Das habe ich in Oberösterreich gebunkert, mit dem angenehmen Gefühl, dass dort für mindestens 10 Akutfälle vorgesorgt ist. Wenn wir gut auf ihre Ernährung achten, hat sie 2-3 mal pro Jahr Probleme, 4 Jahre reicht das Zeug also leicht.

    Jetzt hängen wir in Wien fest, möglicherweise bald für länger und seit 2 Wochen nehme ich mir vor, jedem der 3 Tierärzte, die ich hier kenne, je 2 Blister Cortison abzukaufen. Nach dem letzten Anfall sind nur noch 3 Tabletten übrig, mindestens 5/Anfall sollten es sein!

    Ich schäme mich, auf "Schutzbefohlene" so schlecht zu achten. Noch ist sie glücklicherweise gesund und noch haben Tierärzte geöffnet! Gleich am Montag...

  • Ich hab meinen (inzwischen erwachsenen, damals jugendlichen) Kindern nach und nach das Thema Prepping beigebracht und dabei natürlich auch die Vorteile erklärt - unter anderem, dass man eben auch in Nicht-Notfällen nützliche Reserven von allerhand guten haltbaren Dingen hat. Aber natürlich hatte ich genau an dem Abend, wo Sohnemann plötzlich Heißhunger auf Essiggurkerl bekam, genau diese eine haltbare Lebensnotwendigkeit NICHT auf Lager, „Wozu dann das ganze Theater, wenn du nicht mal Gurkerl hast...!?!“


    Ist aber freilich nicht vergleichbar mit der Krise, die man hat, wenn man die beste Ehefrau von allen nicht zufrieden stellen kann. DAS ist mir bisher zum Glück (in Bezug auf Vorräte) bislang noch erspart geblieben :S

  • Ich verstehe dein Söhnchen: Ein Leben ohne Essiggurkerln ist möglich, aber sinnlos! 🥒🥒🥒

    Bei uns gibt es jetzt auch wieder genug davon 😇

  • Wenn du für deinen Hund Futter und Lieblingsleckerli für Wochen zu Hause hast, aber die Lieblingsriegel deines Kindes ausgehen........


    Andererseits man muss Prioritäten setzen und unser Eissalon liefert jetzt auch nach Hause!