Lagerhaltung mit GROCY

  • Hi,


    https://grocy.info/


    Screenshot_2020-03-03 grocy - ERP beyond your fridge.png


    Grocy hat ein paar kleine Features dazubekommen. Jetzt ist es seit Ende Jänner für mich auch wieder interresant.


    Die aktuelle Demo Version kann man schonmal verwenden zum testen.

    https://de.demo.grocy.info/stockoverview




    Ich bin mal so frei und hab ein paar beispiele erstellt und habe Screenshots gemacht.


    Produktstamm erstellt

    Screenshot_2020-03-03 Produkte grocy.png



    Einkauf / Warenzugang Buchen

    Screenshot_2020-03-03 Einkauf grocy.png


    Bestandsübersicht

    Screenshot_2020-03-03 Bestand grocy(2).png



    Bestandseinträge / Details

    Screenshot_2020-03-03 Bestand grocy(3).png


    Detailliste mit den jeweiligen MHD's

    Screenshot_2020-03-03 Bestandseinträge grocy(1).png



    Das ist jetzt die Info die ich haben möchte.

    1x pro Jahr kaufe ich Dose XY für den Vorrat.

    Und nach 4 Jahren habe ich dann schon 3-5 verschiedene Ablaufdaten und keinen Überblick mehr welche die nächste sein sollte.

    Ersetzt mir jetzt kein FIFO, aber ich habe mal einen Überblick.



    Sobald man mal seinen Produktstamm gepflegt hat, ists um vieles einfacher nurmehr Wareneingang und Ausgang zu buchen. klappt auch mitn handy.


    Wenn jemand IT-technisch nicht bewandert ist und das auf keinem kleinen server (Raspberry Pi, etc...) für den gibts auch eine Desktop Version.

  • Mein Angegrauter hat dank der Hinweise hier im Forum in den Weihnachtsferien mit Grocy begonnen. Ich darf mittlerweile jeden Einkauf samt Kassenbon zum "Einpiepsen" bei ihm oder dem Pubertier, das auch schon zum Scannen und Eintragen eingeschult wurde, abliefern und erst verstauen, wenn alles eingetragen ist. :P


    Seither habe ich eine tolle Übersicht, welche Sachen wann ablaufen, und wir werfen viel weniger weg, weil ich durch die Übersichten genau sehe, was noch da ist und was ich zeitnah aufbrauchen sollte. Dadurch wird auch der Speiseplan abwechslungsreicher.

  • Die Detail Bestandseinträge sollten Weihnachten noch nicht geklappt haben.


    Man könnte jetzt jede Dose mit einem anderem MHD einpiepsen. und dann in der bestandsübersicht dann sehen und auch verbrauchen.

  • Ich hab das letztens auf meinem Server versucht zum Laufen zu kriegen und bin an irgendwas gescheitert und ich weiß nicht woran. PHP und SQL passen wie auch die Konfigurationsdatei, aber aus einem mir nicht ersichtlichen Grund mag der Hund bei mir nicht. Schade

  • was hastn du Strauberl für eine konstellation.

    grocy ist bei mir das einzige buntu. alles andere is debian, aber das bracuht sqlite und php auf relativ neuen releases.


    vhost entry falsch gesetzt, nginx oder apache?

  • Wenns das jetzt als Handyapp geben würde wärs perfekt.

    "Das strategisch Gewünschte muss mit dem taktisch Möglichen übereinstimmen."
    Bernard Law Montgomery, 1. Viscount Montgomery of Alamein, KG, QCB, DSO, PC

  • Mobile First. klappt eben auch am handy.

    wenn der server zuhause steht, dann kann man im wlan drauf zugreifen.


    wenn der rechner aufgedreht wird, sollte man auch per webinterface drauf zugreifen können im wlan, per handy.

  • Mobile First. klappt eben auch am handy.

    wenn der server zuhause steht, dann kann man im wlan drauf zugreifen.


    wenn der rechner aufgedreht wird, sollte man auch per webinterface drauf zugreifen können im wlan, per handy.

    Bei uns funktioniert's so problemlos. :-)

  • rand00m Mein Server hat php in der Version 7.4.3, mySQL in der Version 7.4x (kein sqlite - liegts effektiv daran?). Es hat sich ja geweigert, sogar die Installation zu starten, ich hab nimmer nur eine schöne weisse Seite bekommen. Die Konfiguration hab ich an sich so gemacht wie es sein müsste, ich habs nicht kapiert, ausser es liegt wirklich am mysql

  • Hallo!


    Ich habe lange überlegt, ob ich mir wirklich die Blöße geben soll und Euch um Info bzw. Aufklärung bitten kann.


    Mit Grocy würde ich gerne zukünftig meine Vorräte optimal verwalten.


    Grocy funktioniert einwandfrei am Desktop, aber wie ich euren Berichten entnehmen konnte, ist auch ein Betrieb am Handy (Android) bzw. Tablet (Android) möglich.


    Mein Problem: Der PC befindet sich nicht in unmittelbarer Nähe vom Lager.

    Ich würde aber gerne mit dem Handy bzw. Tablet die Artikel einscannen und verwalten usw....


    Aber nur WIE??????

    Wie ihr anhand meiner Fragestellung sicher schon feststellen konntet, bin ich nicht wirklich ein IT Nerd.


    Könnt ihr mir BITTE erklären, wie ich es umsetzen kann?

    Aber gaaaaaaaaaaaaaanz langsam!


    Bei wie vielen von Euch ich jetzt wohl ein schmerzhaftes Augenrollen verursacht habe?:/


    VIELEN LIEBEN DANK IM VORAUS


    Wolfgang

    Be prepared, not scared

  • 🤣😂🤣

    Gut so!

    Für diese Art von Lagerbestandskontrolle bin ich sowieso nicht wirklich geeignet.

    Ich gehe weiterhin in den Keller, werfe einen Blick auf die Regale und die durchsichtigen Boxen und sehe, was gebraucht wird...

  • Mein mir Angegrauter meint, dass das Programm auf einen Webserver installiert werden muss. Wir haben einen Rasberry mit Apache 2.

    Mein Angegrauter nutzt einen Barcodescanner zum Einscannen.


    Er hat auch gemeint, dass ihr den Programmierer anschreiben könnt. Er antwortet sehr rasch bei Fragen.

  • Mein Mann ist seit Tagen dabei, eine Installationsbeschreibung über Raspberry PI (für 3 und 4) als Webserver über GUI zu erstellen.

    (Was auch immer das dann auf Deutsch heißen würde.)


    Wenn Interesse besteht, kann ich das dann ja, wenn er fertig ist, hier hochladen. :-)

  • Mein Mann ist seit Tagen dabei, eine Installationsbeschreibung über Raspberry PI (für 3 und 4) als Webserver über GUI zu erstellen.

    (Was auch immer das dann auf Deutsch heißen würde.)


    Wenn Interesse besteht, kann ich das dann ja, wenn er fertig ist, hier hochladen. :-)

    Ui!

    Rawutzi Kaputzi!


    Bevor ich mich in diesem Forum angemeldet habe dachte ich, die IT Welt und ich sind Freunde.

    Aber solche Postings ((Raspberry PI (für 3 und 4) als Webserver über GUI)) treiben mir die Schamesröte ins Gesicht.

    Entweder sind 95% von Euch aus der Spengergasse bzw. TGM (Informatik HTL's) oder ich muss mein Selbstbild aktualisieren.:/


    Nein, Spass beiseite.

    Ich freue mich über jeden sachdienlichen Hinweis.:thumbup:

    LG

    Wolfgang

    Be prepared, not scared

  • Derwolf Ich habe mir das von meinem Angegrauten diktieren lassen.


    Raspberry heißt für mich Himbeere (Obst), Pi ist 3,14.. :D


    GUI ist Graphic User Interface, aber das weiß ich nur, weil unsere VU+ dauernd abschmiert. :rolleyes:

  • Bitte sehr - hier ist die Anleitung.


    Falls ihr Fragen dazu habt, bitte hier einfach im Thread stellen. Mein Mann wird mir die Antworten dann diktieren. :-)


    LG

    Vielen lieben Dank - werde ich in den nächsten Tagen gleich einmal probieren! :thumbup:


    Update 19:30 (ja ich weiß ich musste es sofort ausprobieren :D )

    Bitte richte deinem Mann aus, dass die Anleitung sehr präzise und leicht verständlich ist - Respekt!

    Funktioniert bei mir (Raspberry Pi 3B+) einwandfrei!


    Jetzt muss ich nur noch das Barcode-scannen mit dem Handy konfigurieren... Ich melde mich falls ich irgendwo fest stecke.


    Danke nochmal!

    2 Mal editiert, zuletzt von Superbrauni () aus folgendem Grund: Update zum Post vom Vormittag