COVID-19: News & Informationen

  • Wie darf ich das bitte verstehen?


    Außerdem sollen Behörden bis zum Ende des Coronavirus-Notfalls sowohl medizinische Güter als auch Möbel etwa für Menschen in Quarantäne einziehen dürfen. Dafür soll an Eigentümer ein vor der Krise marktüblicher Preis gezahlt werden, hieß es.


    https://orf.at/stories/3156999/

  • Offizielle Todesrate liegt in Italien bei 5%!!! Obwohl das Gesundheitssystem in Italien noch super funktioniert! Was passiert erst wenn das Gesundheitssystem dort kollabiert?


    Stand 08.03.2020

    7375 bestätigte Fälle, davon sind schon 366 tot!

    366÷73,75= 4,96%

  • Offizielle Todesrate liegt in Italien bei 5%!!!

    Rein rechnerisch stimmt das. Aber ich glaub das ist auch schon alles was stimmt.

    Kann man jetzt natürlich raten, ob die Infektionszahlen stimmen oder die Mortalitätsrate.

    Offizielle Zahlen sind mMm nur zur Beruhigung der Bevölkerung da. Ein Mangel an Schnelltests wirds nicht sein, wieso alle jede "unnötige" Testung vermeiden wollen :).

  • Hier mal ein Erklärungsversuch wieso es zu so unterschiedlichen Mortalitätsraten kommt.

  • Jetzt macht Italien dicht

    Zitat

    Ganz Italien wird zur Sperrzone

    Das Motto lautet: „Ich bleibe zu Hause.“ Die italienische Regierung weitet Sperrungen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit wegen der Coronavirus-Krise auf das ganze Land aus. „Wir müssen alle auf etwas verzichten“, kündigte Premier Giuseppe Conte an. Es gebe keine Zeit zu verlieren.

    Link ORF

  • Ich frag mich ja auf was die bei uns warten..... mit "schau ma mal" werden wir kein Leiberl reißen.:rolleyes:

  • Ich frag mich ja auf was die bei uns warten..... mit "schau ma mal" werden wir kein Leiberl reißen.:rolleyes:

    Wahrscheinlich probieren sie "Das sitzen wir auch noch aus!" oder so. :rolleyes:

    Think positive, stay negative! :)

  • Es ist halt so, dass die Mehrheit der Bevölkerung einfach mal wartet... und wartet.... und wartet....

    Die wußten bis gestern wohl noch nicht, dass es langsam eng wird.


    Wäre / Wird bei uns auch nicht anders sein.

  • Der richtige Zeitpunkt für harte Maßnahmen ist eine heikle Balance zwischen „das wird nicht akzeptiert, da gibts eine Revolte“ und „shit, wir kriegen es nicht mehr in den Griff“...


    Jetzt gerade hat die österreichische Regierung bis auf weiteres folgende Maßnahmen verfügt:

    - Keine Outdoor-Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern (betrifft zB Fußball oder Marathon...)

    - Keine Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen (betrifft Kino, Theater, Oper, Parties usw.)

    - Universitäten und Fachhochschulen dürfen nur noch Online-Veranstaltungen abhalten (nicht im Lehrsaal); Schulen sind derzeit nicht betroffen

    - Für Italien gilt Reisewarnstufe 6 (keine Einreise aus Italien außer in ganz bestimmten Fällen)

  • Universitäten und Fachhochschulen dürfen nur noch Online-Veranstaltungen abhalten (nicht im Lehrsaal); Schulen sind derzeit nicht betroffen

    Na wie gut, dass sie bis zwei Wochen nach dem Semesterbeginn gewartet haben. Jetzt sind alle Auslandsstudenten wenigstens einmal unnötig durch halb Europa gegurkt.


    Kindergärten und Schulen sind doch auch nur noch offen, weil sie nicht wissen wie die Kinder betreut werden sollen. Bin gespannt wie lange "derzeit" noch dauert..... :rolleyes:

  • Na wie gut, dass sie bis zwei Wochen nach dem Semesterbeginn gewartet haben. Jetzt sind alle Auslandsstudenten wenigstens einmal unnötig durch halb Europa gegurkt.


    Kindergärten und Schulen sind doch auch nur noch offen, weil sie nicht wissen wie die Kinder betreut werden sollen. Bin gespannt wie lange "derzeit" noch dauert..... :rolleyes:

    Da sich die Regierung lt. Zeitungsberichten morgen mit den Sozialpartnern zusammensetzt, werden imho morgen am Abend oder übermorgen dann die Regelungen für Schulen festgelegt werden.

    Think positive, stay negative! :)

  • Angesichts der Schließung der österreichischen Grenze zu Italien , mal wieder ein "tu felix austria" über den nahen Inn !



    frieder

  • Da sich die Regierung lt. Zeitungsberichten morgen mit den Sozialpartnern zusammensetzt, werden imho morgen am Abend oder übermorgen dann die Regelungen für Schulen festgelegt werden.

    Das wird bereits vorbereitet!

    Anweisungen an die Schulleitung sind schon gekommen, Konkretes gibt es allerdings noch nicht!

  • Konkretes gibt es allerdings noch nicht!

    Schau ma mal ..... 8o


    Da sich die Regierung lt. Zeitungsberichten morgen mit den Sozialpartnern zusammensetzt, werden imho morgen am Abend oder übermorgen dann die Regelungen für Schulen festgelegt werden.

    Was da wohl überraschendes drin stehen wird... :/