Kältetelefon

  • Ich weiß nicht ob es diese Möglichkeit wo anders auch gibt (wenn ja, vielleicht posten), aber in Wien gibts das sog. Kältetelefon. Jetzt neu sogar mit App :).


    Für die die nicht wissen was das ist:

    In der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen Jahren das Kältetelefon der Caritas etabliert. Es wurde im vergangenen Winter 6.400-mal angerufen. Die Nummer


    01/480 45 53


    soll gewählt werden, wenn Beobachter den Eindruck haben, dass Menschen in der kalten Jahreszeit im Freien übernachten müssen. Die Hotline geht auch heuer wieder Anfang November in Betrieb.

    Quelle

    Es genügt nicht, keine Meinung zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken! (Karl Kraus)

  • So eine Rufnummer für den "Kältebus" gibt es auch in Berlin. Dann kommt ein kleiner Bus, der Suppe, Tee und Decken hat, aber auch die Adressen von Notunterkünften und fährt die Person, wenn diese möchte, auch dort hin.


    Ich finde das eine gute Sache und habe auch schon mal angerufen :) die Nummer ist da: +49 178 523 58 58

    Haben ist besser als brauchen.

  • Don Pedro

    Hat den Titel des Themas von „Kältetelfon“ zu „Kältetelefon“ geändert.