Rettungsdecke riecht nach Fisch

  • Ich habe gerade aus Spass eine Rettungsdecke aufgemacht und was soll ich sagen, sie stinkt (Fischelt) <X ist das normal?

    Gibt es Qulitätsunterschiede bei den Decken?

    Wo kauft ihr eure Rettungsdecken ein?

  • Ich habe ausschließlich Sirius-Rettungsdecken der Fa. Soehngen (bei denen ich meine gesamte Erste-Hilfe-Ausrüstung kaufe) im Bestand. Ein Vergleich mit einer noname-Decke im Firmen-Verbandskasten ergab, dass die Sirius um einiges schwerer und somit hochwertiger ist. Für eine Geruchsprobe werde ich jetzt keine auspacken, aber bei Gelegenheit kann ich schon mal einen Test machen.

  • Ich habe sowohl beruflich, als auch privat schon mehrere Rettungsdecken verwendet. Die Marke(n) weiß ich zwar nicht mehr, aber die waren alle geruchsneutral. Vielleicht ist deine mal mit etwas in Berührung gekommen oder wurde angeschüttet.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Hab hier noch 4 Stück herumliegen. Fa. Hartmann. Sind Originalverpackt und waren auch unterschiedlich gelagert. Wenn man die Außenhülle zusammendrück stinkt es bei allen 4 heraus. Sehr komisch, ich glaube ich werde alle austauschen.

  • Sie Fischeln... Auch nach mehrstündigen auslüften... und nicht nur leicht...


    Andere Marken die ich habe (auch Sirius-Rettungsdecken) stinken nicht, die sind in so Zipper-Sackerln drinnen.

  • Ich habe schon dutzende Rettungsdecken verwendet (zum Üben & Zelten) und es hat noch keine gestunken. Hersteller? Keine Ahnung, was mir gerade so über den Weg läuft. Aber sicher auch Markenprodukte und Chinakunstwerke.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Ben

    Hat den Titel des Themas von „Rettungsdecke“ zu „Rettungsdecke riecht nach Fisch“ geändert.
  • Vielleicht wurde diese mit Fischgütern zusammen importiert.

    Wer weiß, vielleicht hast du gerade eine Marktlücke gefunden:) Mir würden da diesbezüglich einige Nationen einfallen:)

  • Ist das eine moderne Rettungsdecke aus Alu- oder Goldfolie?


    Falls ja, wird es vermutlich an dem Walzöl liegen, das anfängt zu gammeln. Zu Herstellung von dünnen Metallfolien aus ductilen Metallen wie Alu oder Gold, wird auf mindestens einer der beiden Walzen, durch die das Metallblech läuft, ein Walzöl benötigt, sonst reist der dünne Metallstrang beim Walzen ab. Deshalb ist auch die eine Seite der Alufolie immer matt (Walzölseite) und die andere glänzend. Aus "Umweltschutzgründen" werden zunehmend biologisch leicht zersetzbare Walzöle verwendet.


    Wenn nun der Hersteller einer Rettungsdecke irrtümlich eine Alu- oder Goldfolie mit einem leicht zersetzbaren Walzöl verwendet, fängt's nach ein paar Monaten an zu gammeln.

  • consuli : Die Erklärung klingt gut :)


    Ben : Entsorgung ist eh klar. Ich habe auch einige herumliegen aber nur die 4 Stinken. Wollte nur wissen ob ich der einzige bin bei dem das Auftritt