Amazon Prime 40 € retour

  • Amazon hat 2016 die Kosten für Prime von € 49 auf € 69 jährlich erhöht. Irgendwie hat das nicht gepasst und die Arbeiterkammer Österreich hat einen Prozess angestrengt und auch gewonnen. Jetzt kann jeder in ÖSTERREICH 40 € von Amazon zurückfordern, aber nur bis zum 30.06

    Hier der Link mit der genauen Beschreibung.

    https://www.computerbild.de/artikel/cb-N...k-23607857.html

    Das ist der Link der zu Amazon führt ...
    https://www.amazon.de/gp/help/…e_DE&tag=httpswwwaustr-21

    Dannach erhält man ein computergeneriertes Mail auf das man antwortet und bald sollte man sein Geld oder Gutscheine erhalten haben.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Also um das Ganze besser zu verstecken brauchts echt Phantasie. Ich habe ziemlich lange gebraucht um diesen Unterpunkt zu finden. Chapeau !

    Es genügt nicht, keine Meinung zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken! (Karl Kraus)

  • Danke @Don Pedro! Von der Aktion der AK wusste ich überhaupt nicht. Habe mich da durchgeklickt und die automatische Mail nach der Frage "wie soll erstattet werden" und "wollen Sie Prime-Mitglied bleiben" beantwortet; die dann sofort eintreffende zweite automatische Mail verheißt eine Rückmeldung binnen 14 Tagen.

    Das wäre ein netter und gänzlich unerwarteter Bonus

  • Ich kenne mich nicht ganz aus weil steht bei wollen Sie Mitglied bleiben a ja oder b nein und in diesem Fall gilt das mit der Rückzahlung nur wenn man die Mitgliedschaft tatsächlich im Kundenkonto beendet...

    Muss ich für die Rückzahlung b wählen oder muss ich nur falls ich aufhören will das per Mail UND im Kundenkonto ?

    **********

    Um eine Teilerstattung des Prime (Student)-Mitgliedsbeitrags in Höhe der Gebührenerhöhung zu beantragen, antworten Sie bitte direkt auf diese E-Mail und teilen Sie uns mit, wie Sie die Erstattung erhalten möchten (1 oder 2) und, falls zutreffend, ob Sie Ihre bestehende Prime (Student)-Mitgliedschaft fortsetzen möchten (A oder B).

    ------------------------------------------------------------

    Wie wollen Sie die Erstattung erhalten?

    (1) Aktionsgutschein-Guthaben im Kundenkonto*

    (2) Erstattung auf eine in Ihrem Kundenkonto hinterlegte Zahlungsart

    ------------------------------------------------------------

    Möchten Sie Ihre Prime (Student)-Mitgliedschaft fortsetzen (nur zutreffend, wenn Sie noch Prime (Student)-Mitglied sind)?

    (A) Ich möchte meine Prime (Student)-Mitgliedschaft weiter fortsetzen und meine Prime Vorteile nutzen zu EUR 69/Jahr resp. EUR 34/Jahr (Student).

    (B) Nein, danke. Ich möchte nicht länger Prime (Student)-Mitglied sein und damit nicht länger Zugang zu kostenlosem Premiumversand, Prime Video und Prime Music haben sowie auch nicht von den Deals und Angeboten an Prime Day profitieren können. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich zu einer Erstattung nach dem Vergleich mit der Arbeiterkammer in Österreich in diesem Fall nur berechtigt bin, wenn ich meine Prime (Student)-Mitgliedschaft bis spätestens 30.06.2019 in meinem Kundenkonto tatsächlich beende.

  • Die Rückerstattung ist für 2017 und 2018 und hat mit der Kündigung von Prime meines Erachtens nichts zu tun. Sie müssen aber, damit die neuen höheren Preise für Prime gültig vereinbart sind, die Möglichkeit zur Beendigung oder aber zur Verlängerung zum neuen höheren Preis vereinbaren.

  • Die Rückerstattung ist ja nur weil Amazon die Gebühr einfach ohne große Info angehoben hat. Die kannst du jetzt zurück forderen. Ad Lib hat es treffend Formuliert

  • Ich will Gutscheine und bei Prime bleiben, daher war meine Antwort: 1A
    Damit bekomme ich Gutscheine (die ich sicher brauche) und akzeptiere explizit die Erhöhung.
    Und für 2017 und 2018 bekomme ich jeweils 20 €

    Ich nehme zur Kenntnis, dass ich zu einer Erstattung nach dem Vergleich mit der Arbeiterkammer in Österreich in diesem Fall nur berechtigt bin, wenn ich meine Prime (Student)-Mitgliedschaft bis spätestens 30.06.2019 in meinem Kundenkonto tatsächlich beende.

    Dieser Satz sagt nur: Wenn du kündigen UND das Geld willst, dann musst du bis spätestens 30.06 kündigen.
    Wenn du bleiben willst dann ist 1A oder 2A das richtige.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.