Sangean MMR-77 Kurbelradio Dynamo Radio auf Kondensator umbauen

  • Ohne Garantie: Ich würde sagen er hat zwei Kondensatoren mit 10F verbaut. Sagt er zumindest und steht auch so am Anfang vom Video. Er verrät aber nicht die Volt. Also musst du messen.

    Oder du legst dir von Zeit zu Zeit einfach einen neuen Akku zu.

    Bzw. gibt es nicht am Markt Kurbelradios mit Kondensatoren?

  • Bin mir gerade nicht ganz sicher ob er mit 2x 10F nicht ein wenig übertreibt. 1F oder 2F sollten für 1 Stunde Radiohören genügen, bei ca. 30-60 Sek. kurbeln.

  • Hallo Martin1120, ich habe das mit diesen sogenannten GOLDCap Kontensatoren gelöst. Aber wie schon Smeti geschrieben hat, hat er keine Angaben von der Spannung gemacht (meistens sind es 2,3V oder 5,5V). Daher auch hier zerlegen und nachprüfen. Hier ist ein Link zu so einem Kontensator-
    https://www.conrad.de/de/search.html?sea...%1Ft13%1Fc17428

    Leider hat das Teil keine Kurzwelle sonst würde ich es selber Testen bzw umbauen. Meine umgebauten habe ich leider schon hergeschenkt da er keine Kurzwelle hatte ;-)
    Schönen Tag gehu

    ...hör auf deinen Bauch... ;-)

  • Mhhh auf die schnelle finde ich ich keine Kurbelradios mit Kondensator, hab mich da wohl falsch erinnert.
    Marktnische?!?
    Wird dir nur der Umbau bleiben oder alle paar Jahre den Akku tauschen.