Pfingst Sturm 2014

  • Es war erstaunlich wie schnell eine ganze Region für einige Tage von der Verkehrs Infrastruktur abgeschnitten war durch die Schäden, als Ela über NRW hinüber zog und noch mehr verwundert wie wenige die Vorhersagen beachtet haben und sichtbare Schlechtwetter Zeichen einfach nicht erkennen.


    Nachdem Sturm viel teilweise die Mobilfunk Kommunikation aus und es war schlechtweg nicht möglich Notrufe abzusetzen wie ein mir bekannter Amateurfunker am eigenen Leib erfahren durfte, wobei man erwähnen muss er hat auch jedwede Warnungen, von uns, aus dem Wind geschlagen und saß urplötzlich mittendrin.