Haltbarkeit - MHD - Lebensmittel - grobe Anleitung!

  • Die Kombination aus Erdnussbutter und Honig auf Broten mag ich gerne.

    Heute habe ich 2018er Honig (der hat schon die cremige Konsistenz, die ich mag) vom Imkernachbarn und ein Glas Erdnussbutter mit MDH Dezember 2019 geöffnet und war etwas skeptisch, weil auch kleine Nussstückchen darin sind. Habe befürchtet, das könnte ranzig geworden sein, war aber einwandfrei.

    Ich werde also mehr Erdnussbutter einlagern: kalorienreich, eiweißreich, fettreich, gut haltbar und mir schmeckt's!

    20201026_093608.jpg20201026_093034.jpg

  • Kurzer Erfahrungsbericht. Habe gerade einige Lebensmittel getestet, deren MHD jeweils 5 Jahre überschritten war.


    Ilias Makrelenfilets in Sonnenblumenöl in Dose: einwandfrei - unverändert in Konsistenz, Geruch und Geschmack. Dosenfutter rulez.


    E.L.F. Energy Cake Cranberry im Plastikblister: sehr gut - Konsistenz ist ein wenig pampiger und weniger knackig als im Neuzustand, Geschmack unverändert (ich find ihn nicht wahnsinnig attraktiv, aber als Wander- und Notnahrung mit hohem Energiegehalt sehr ok. Immer noch 100x besser als NRG5)


    Rapunzel Sesamini Energieriegel mit Sesam und Honig in Plastikblister: gut - riecht ein wenig "staubig" (vermutlich der Sesam) und ist ziemlich hart, Geschmack völlig akzeptabel. Der hohe Nährwert ist sicherlich unverändert, und ein kleines süßes Knabberzeug kann man im Notvorrat immer brauchen, während normale Keks in meinen bisherigen Versuchen schon nach 1 Jahr über MHD keine Freude am Gaumen mehr machten.


    Wasa Roggen Knäckebrot in der Papierpackung (trocken gelagert, aber nicht eingeschweißt): zur Not brauchbar - schmeckt nach knusprigem Karton und fühlt sich auch so an. Werd ich nicht mehr bevorraten.

  • Weil es heute regnet und gewittert, haben wir im Vorzelt eine 2019 abgelaufene Backmischung zu Schokomuffins verarbeitet. Natürlich standesgemäß im Omnia auf dem Camping-Gaskocher. Geruch und Geschmack einwandfrei, auch das enthaltene Backtriebmittel hat ganz normal gewirkt.


    Fazit: Backmischungen kann man problemlos mehrere Jahre über MHD einlagern.


    9B4D5D4C-A225-487D-B7A4-41F8D56E391C.jpeg

  • Fazit: Backmischungen kann man problemlos mehrere Jahre über MHD einlagern.

    Ist diese Backmischung in einem Plastik/Metallfolienbeutel oder nur in Papier (oder lose im gezeigten Karton)? Ich hatte mal eine Brotbackmischung in einem Papiersack, da war schon wenige Monate über MHD keine Triebwirkung mehr, die ist überhaupt nicht aufgegangen.

  • Die Backmischung ist in einem innen mit Kunststoff beschichteten Beutel verpackt. Gelagert wurde der Karton in einer Euro-Plastikbox (nicht luftdicht) in meiner Garage.

  • Ich habe mir gestern am Abend Topfen mit Joghurt & etwas Marmelade gemacht. Der Topfen hatte das MHD 6.8.21 & war nun ca. 1,5 Monate drüber. Aber ohne auch nur einen Ansatz von Schimmel oder dgl.

    Dies beweist es mir wieder, dass Naturjoghurt & Topfen um einiges länger halten, sofern die Verpackung intakt ist.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • 12er_scout

    Verarbeitete Milchprodukte sind sogar noch länger haltbar: eine Arbeitskollegin hatte einen 6 Monate (ja, richtig gelesen) abgelaufenen Joghurt gegessen, da der Deckel nicht gebläht war, kein Schimmel, nix… und sie hat es ohne irgendwas „überstanden“.

    So einfach funktioniert Sensorik und Menschenverstand :thumbup:

    Haben ist besser als brauchen.

  • Ich habe eben ein 9 Monate abgelaufenes Frucht-Quetschie gegessen:

    - Optisch tip top

    - Geruch war normal

    - Geschmack, wie (vermutlich) frisch gekauft :thumbup:


    Lagerung war erst im ca. 17 Grad warmen Keller, aber seit fast 1 Jahr in meiner Büro-Schublade.

    Jetzt kann ich aber getrost noch die letzten abgelaufenen aufessen 8o

  • Ich habe diese Woche einen Frischkäse gegessen, der schon im Juli abgelaufen ist. Sah gut aus, roh normal und hat geschmeckt.

  • Ich habe Vorgestern ein Fruchtjoghurt gegessen, welches im Juli abgelaufen war, optisch und geschmacklich 1A. Was mich aber ein wenig bedenklich stimmt, ist die Tatsache das Zeug dann natürlich voll von Konservierungsstoffen sein muss.

  • Ich habe Vorgestern ein Fruchtjoghurt gegessen, welches im Juli abgelaufen war, optisch und geschmacklich 1A. Was mich aber ein wenig bedenklich stimmt, ist die Tatsache das Zeug dann natürlich voll von Konservierungsstoffen sein muss.

    Der Joghurt konserviert sich selbst. Und solange in der Molkerei sauber gearbeitet und der Joghurt kühl gelagert worden ist, passiert nicht viel.
    Bbei Naturjoghurt ist das noch ausgeprägter, der kann ein halbes Jahr über MHD noch gut sein.

  • Also ich schaffe es ja auch immer wieder das verschiedenes doch mal abläuft und so testen wir regelmäßig.

    Heute abgelaufenen verpackten Leberkäse in dicken Scheiben, 14 Tage abgelaufen......... gut durch gebraten.

    Räucherlachs in Scheiben, 14 Tage abgelaufen....... gut durchgebraten. Also roh würde ich das schon aus Vorsicht nicht mehr verzehren.

    Aber die Scheiben in der Pfanne angebraten, Sosse aufgegossen und Nudeln dazu.