Onlinetest: habt ihr Ahnung von Computersicherheit

  • Sollte auch jeder gute Rechenzentrumsbetreiber anbieten.

    so wie bei azure, aws oder sonstwo hat OVHCloud genauso mehrere Standorte im Angebot und bietet das natürlich an.

    Es hat diesmal aber nur die doofen erwischt. Diverse Sites waren genau nur ein paar Stunden off und dann wieder uneingeschränkt verfügbar.


    Wenn man aber bei der Auswahl des DB-Standorts nur Strasbourg anklickt und Roubaix oder eins der anderen 16 Datacenters von OVH nicht auswählt, dann spart man halt damit Geld.


    Redundanz kostet halt.


    Wobei 1x pro Tag ein 100% Offsite Backup 500km entfernt zu dumpen würd schon reichen, und wäre keine Redundanz.

  • 101 von 150 Punkten.

    Obwohl ich zugeben muss, dass ich so geantwortet habe, wie ich mich halt online und mit meinen Banksachen im Leben auch wirklich verhalte. Bei einigen Dingen weiß ich, dass ich das anders machen sollte, bin aber dann leider doch zu faul dazu. :D

    Mors certa, hora incerta.

  • Auch wenn der Test schon älter ist: 126 von 150.

    Mir haben aber Antwortmöglichkeiten à la NAS und automatisches Backup-Programm gefehlt.

    Think positive, stay negative! :)

  • 134 von 150. Bin ein wenig vorsichtiger. Mich würde interessieren ob jemand 150 erreicht. :D

    Die Nutzungsvereinbarung liest doch nicht wirklich jemand komplett durch. Dafür sind die meist zu lang und meist unverständlich.

  • 150 Punkte zu erreichen wäre leicht, wenn man nicht ehrlich ist.

    Allerdings sind manche Punkte (z.B. jede EULA sorgfältig zu lesen) lebensfremd und undurchführbar.


    Daher bin ich "nur" auf 136 Punkte gekommen - dafür aber ehrliche 136 Punkte...

    There is no such thing as too much backup!