Witz des Tages

  • [leichte digitale Tachtel *) Ben ] tss, tsss.... böser Bub !




    *) Tachtel ist angedeutete, rasche Handbewegung mit leichter Berührung über den Scheitel des zu Tachtelnden. Tut aber nicht wirklich weh ;)

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • Ich schwöre, dass ich vor einigen Jahren (es war 2012, wenn mich mein Gedächtnis nicht trübt) Frau Knackerl persönlich kennen gelernt habe! Ich hatte damals bei der damaligen Bundespolizdirektion einen Termin mit dem (kurz vor der Pension stehenden) Verwaltungsdirektor, der damals noch (als vermutlich einziger im ganzen Bundesdienst) im Büro noch seine Pfeife rauchen durfte.

    Jedenfalls gehe ich bei ihm ins Vorzimmer und sehe dort die Leibhaftige Frau Knackerl, die sich (allerdings unter einem Tarnnamen - der Rest war eine 1:1-Kopie, bis hin zur Stimme!) offenbar vom MA 2412 zur BPD hat versetzen lassen...

    There is no such thing as too much backup!

  • Diese ständige Angst, wieder auf die Ex-Frau zu treffen.
    ...

    Ich hasse Garten umgraben.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • „Alkohol verstärkt den Effekt des Medikaments!“


    Ist das jetzt ein Warnhinweis oder eine Empfehlung?

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • MA 2412 ist nur ein müder Abklatsch des Originals!

    Erinnert sich außer mir jemand an das Original, das Kabarett "Mahlzeit"?

  • Frage an die Beschuldigte:


    - Beschreiben Sie genau, was passiert ist. -


    - Ich bin zwei Stunden früher von der Arbeit nach Hause gekommen, im Bett fand ich meinen Mann, er war nackt und die Nachbarin, sie war ebenfalls nackt.


    -Und dann? -


    - Dann sind beide an Covid gestorben...

  • MA 2412 ist nur ein müder Abklatsch des Originals!

    Erinnert sich außer mir jemand an das Original, das Kabarett "Mahlzeit"?

    Nein - leider nie gesehen - das war in den frühen Neunzigern, nicht wahr ? Keine Ahnung warum ich da nie ORF, nur deutsche Sender gesehen habe :/

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • Nein - leider nie gesehen - das war in den frühen Neunzigern, nicht wahr ? Keine Ahnung warum ich da nie ORF, nur deutsche Sender gesehen habe :/

    Das wurde, soweit ich weiß, nie für das Fernsehen aufgezeichnet. Gab es auch nicht auf Video, konnte man nur im Kabarett genießen. Sehr schade, aus einem ganz persönlichen Grund hätte ich das gerne....

  • Das wurde, soweit ich weiß, nie für das Fernsehen aufgezeichnet. Gab es auch nicht auf Video, konnte man nur im Kabarett genießen. Sehr schade, aus einem ganz persönlichen Grund hätte ich das gerne..

    ah, das ist schade. Auf http://www.hoanzl.at sind zwar viele Kabarett - Sammlungen aufgeführt, aber die meisten derzeit nicht erhältlich - und "Mahlzeit" scheint nirgends auf

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • "Mahlzeit" ist da leider nicht dabei...

    Sag ich doch.

    Wenn's wirklich eine Herzensangelegenheit ist, würde ich mich an die Kabarettisten wenden und fragen, ob es (private) Video-Aufzeichnungen gibt. Mehr als "nein" kann ja nicht rauskommen.

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )

  • Ein A380 ist auf dem Weg über den Atlantik. Er fliegt gleichbleibend mit 800 km/h in 30.000 Fuß Höhe, als plötzlich ein Eurofighter mit Tempo Mach 2 auftaucht. Der Pilot des Kampfjets bremst ab, fliegt neben dem Airbus her und grüßt den Piloten des Passagierflugzeugs per Funk: „Langweiliger Flug, was? Dann pass mal auf!“

    Er rollt seinen Jet auf den Rücken, beschleunigt, durchbricht die Schallmauer, steigt rasant in eine schwindelerregende Höhe, nur um gleich darauf in einem atemberaubenden Sturzflug fast bis hinunter auf Meereshöhe zu stürzen. Mit einem Looping kehrt er neben den A380 zurück und fragt: „Na, wie war das?“


    Der Pilot des Airbus antwortet: „Sehr beeindruckend. Aber jetzt schau du mal her!“


    Der Jetpilot beobachtet die Passagiermaschine, aber es passiert nichts. Sie fliegt weiter stur geradeaus, mit immer gleichem Tempo. Nach fünf Minuten meldet sich der A380-Pilot per Funk: „Na, was sagst Du jetzt!?“


    Der Jetpilot fragt irritiert: „Was hast du denn gemacht?“


    Der andere Airbus-Pilot lacht und sagt: „Ich bin aufgestanden, habe mir die Beine vertreten, bin nach hinten auf die Toilette gegangen, dann habe ich mir einen Kaffee und eine Zimtschnecke geholt und mich für die nächsten drei Nächte mit der Stewardess verabredet – in einem 5-Sterne-Hotel, das von meinem Arbeitgeber bezahlt wird.“


    Die Moral der Geschichte ist:

    Wenn du jung bist, scheinen Geschwindigkeit und Adrenalin etwas tolles zu sein. Aber wenn du älter und klüger wirst, sind Bequemlichkeit und Ruhe auch nicht zu verachten.


    Man nennt das S.O.S.: slower, older, smarter.


    Gewidmet all denen, die sich wie ich dem S.O.S. nähern...

  • Seufz - ein Witz aus VOR-CORONA-ZEITEN:


    In einer bayerischen Kneipe sieht ein Gast einen jungen Mann das fünfte Maß Bier trinken.

    Entsetzt geht er zu ihm und sagt. "Junger Mann, wissen Sie nicht, dass jährlich 50.000 Deutsche an Alkohol sterben ?

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

    (Als echter Prepper natürlich mit einer "handbetriebenen Zitronenpresse" )