Witz des Tages

  • Im Restaurant hat ein Kind sein Getränk umgeworfen.


    Der Kellner zu den Eltern: "Kein Problem, ich bringe Ihnen ein Neues."


    Die Mutter ganz trocken: "Danke. Bitte blond und es soll Harry Potter mögen."

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Ich habe mir vegane Kekse gekauft.


    Jetzt weiß ich endlich, was die mit unserem Altpapier machen.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Anruf bei Familie Huber. Sohn Franzi meldet sich flüsternd:"Hallo, wer spricht?"

    Anrufer:"Servus Franzi, Onkel Peppi hier, gib mir bitte den Papa"

    Franzi flüstert:"Das geht nicht, der ist beschäftigt."

    "Gut, dann gib mir halt die Mama"

    "Das geht nicht, die ist auch beschäftigt!"

    Anrufer:"Aha, na ist sonst ein Erwachsener in der Nähe?"

    Franzi:"Ja, die Polizei"

    Anrufer:"Um Himmels Willen, ist etwas passiert? Gib mir den Polizisten ans Telefon!"

    "Das geht nicht, der ist auch beschäftigt "

    "Ja verflixt noch mal, womit sind denn die alle beschäftigt?"

    Franzi, immer noch flüsternd:"Die suchen mich..."

  • Visite im Altenheim.

    Fragt der Arzt den alten Herrn Huber: Wann hatten Sie denn das letzte Mal Sex?

    Antwort vom alten Herrn Huber: 1945.

    Der Arzt daraufhin: Das ist aber schon lange her.

    Darauf Herr Huber: Warum? Es ist doch jetzt erst 20:15 Uhr.

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)

  • Immer wenn ich auf der Couch die Füsse hochlege gehen die Augenlieder zu.


    Ich glaube meine Haut ist zu kurz.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Sie: „Schatz, ein kleiner Penis ist doch nicht so schlimm.“

    Er: „Ja, schon. Aber mir wäre es trotzdem lieber, wenn du gar keinen hättest.“

    Try to leave this world a little better than you found it. (Robert Baden-Powell)