Witz des Tages

  • Zwei Jäger pirschen durchs Gebüsch. Plötzlich schwebt ein Drachenflieger über sie hinweg.
    Darauf der eine:" Karl! Ein Adler-schieß!" Karl legt an.. Schuß!
    "Hast ihn getroffen?"
    Karl:" Nein, aber die Beute hat er fallen lassen!"

    [team] Wenn wir unsere Waffen zu Pflugscharen verarbeiten, werden wir irgendwann für die pflügen, die das nicht gemacht haben.

  • Die zwei Dachdecker aus Ragnars Witz arbeiten auf einem Kirchturm. :-)
    Es ist 12 Uhr, zeit für die Mittagspause. Plötzlich stürzt einer der beiden ab und bleibt mit der Jacke am Großen zeiger der Turmuhr hängen.
    Der andere geht seelenruhig ins Gasthaus und bestellt sein Menü. "Wo ist denn heute dein Kollege?" will die Kellnerin wissen.
    Antwortet der Gefragte: "Der kummt heit erst um holwa ans"

  • Ichhabe Kollegen mit denen sollte ich das mal spielen.


    Grüsse Capt J Reynolds

    Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe. (Sprichwort der Apachen)


    Es gibt viele Wege zum Ziel. (Sprichwort der Apachen)

  • Normalerweise sind ja die die Kurzen besser..
    (Ich hoff' inständigst, niemandes Konfession damit zu beleidigen. Da es theoretisch meine Eigene betrifft, hoff' ich das richtig abzuschätzen.)


    Hochbetrieb im Himmel - die Menschheit ist zu gut..
    Das Problem erkannt schwebt der liebe Herrgott auf seiner Wolle zum Himmelspförtner Petrus und meint:
    "Petzi, wir haben ein Bettenproblem. Du musst irgendwie dafür Sorge tragen, dass nicht mehr gar so viele Menschen in den Himmel Einzug halten können."

    Auf einmal läutet die Gegensprechanlage..
    Petrus hebt ab und sagt: "'Tschuldigen's, ab heut' nur noch Einlass für besonders schräge Todesfälle!"

    Aus dem Hörer schallert eine männliche Stimme: "Passt! Na dann hören's einmal zu.. Ich hab schon seit Längerem vermutet, dass mich meine Frau hintergeht und bin deshalb einmal drei Stunden früher nach Haus'. Ich koffer' also die sieben Stockwerke rauf, meine Angetraute find ich nackt im Bett und die Balkontür steht sperrangel weit offen. Da seh ich zehn Finger, die sich noch am Geländer festklammern. Ich renn' also zum Werkzeugschrank, hol' meinen Hammer, hau dem Dolm auf die Finger und der stürzt doch tatsächlich in die Hecke und überlebt.
    Ich, wutentbrannt wieder rein, stemm die Gefriertruhe hoch, schmeiss' sie ihm hinterher. Erledigt.
    Und vor lauter Anstrengung und Zorn, erleid ich einen Herz-Zickzack...

    Petrus schüttelt den Kopf und drückt den Öffner.
    Just läutet's wieder und Petrus nimmt den Hörer ab:"Wir sind voll! Nur noch besonderen Todesfällen gewähr' ich Einlass!"

    Wiederum antwortet ein Mann:"Sollt ich hinkriegen. Ich gieß' wie jeden Tag meine Pelagonien, rutsch' am Pritschelwasser aus, mach einen Doppellutz über's Geländer, fall' und kann mich einen Stock tiefer am Nachbarsbalkon festkrallen, da stürmt der Wahnsinnige raus und haut mir auf die Finger!
    Ich stürz' abermals, lande aber im lebenden Zaun und hab mir original nix getan. Da seh ich den Irren von oben, wie er einen Eiskasten über die Brüstung schiebt und Zack!, ich steh da vor der Tür.

    Petrus packt's nicht und macht wortlos auf.
    Abermals klingelt's, Petrus - leicht angezipft:"Nix! Ausgebucht! Wenn du mir jetzt nicht eine unglaubliche G'schicht auftischt..!"

    Draussen schwebt ein Nackerter:"Ich weiß eigentlich eh nicht, wie ich jetzt da herkomm.. Ich hab seit geraumer Zeit was mit der scharfen Nachbarin laufen, war grad vorhin bei ihr, da seh' ich die Karre von ihrem Mann unten parken und versteck' mich g'schwind im Gefrierschrank.."

  • Am Himmelstor ...
    Petrus: Wie bist du gestorben?
    Mann: Schlafend mit einem Lächeln am Gesicht.
    Petrus: Und du?
    Frau: Schreiend am Beifahrersitz.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Wir gesagt.. die Kurzen[Blockierte Grafik: http://img.homepagemodules.de/heart.gif]

    Mein Freundin (Psychologin) hat mir unlängst einen pädagogisch wertvollen, scheinbar weltberühmten "Koriphäen-Witz" erzählt. Kennt den wer, sonst muß ich sie fast bitten..

  • ein Tourist reitet auf einem Pferd durch die Wüste.
    kommt er bei einem Beduinen vorbei, der vor seinem Zelt sitzt und Tee trinkt.
    Tourist: "Guten Tag! Weshalb trinkst du Tee, wo es doch so heiß hier ist?"
    Beduine: "Der Tee läßt mich schwitzen, das wiederum kühlt mich."
    der Tourist bedankt sich und reitet weiter.
    denkt über das Gesagte nach.
    da ihm immer noch sehr heiß ist, denkt er sich - hm, wenn Schweiß kühlt...kurz - er gibt dem Pferd die Fersen, jagt es Düne rauf, Düne runter.
    Schließlich bricht das Pferd vor Erschöfpung tot zusammen.
    Der in den Sand gepurzelte Tourist rappelt sich auf, klopft sich den Sand von den Shorts und Sandalensocken, geht mit langen Schritten und nachdenklicher Miene um das tote Pferd herum. als er den Schweiß sieht, der das Tier über und über bedeckt, nickt er wissend: "Klarer Fall, erfroren!"

    liebe Grüße, Betula


    falls die Welt untergeht, muß noch lange nicht die Welt untergehen.

  • Der Meister kommt in die Werkstatt und sieht wie sich die Gesellen und Lehrlinge gegenseitig in die Eier treten. Der Chef ganz entsetzt: "Ja, tut euch das denn nicht weh?"
    Darauf die Belegschaft: "Nein Chef, wir haben eh Stahlkappenschuhe an."

  • Zitat von Papa Schlumpf im Beitrag #12
    Der Meister kommt in die Werkstatt und sieht wie sich die Gesellen und Lehrlinge gegenseitig in die Eier treten. Der Chef ganz entsetzt: "Ja, tut euch das denn nicht weh?"
    Darauf die Belegschaft: "Nein Chef, wir haben eh Stahlkappenschuhe an."



    Den haben sie schon in unserer jugendzeit erzaehlt. Damals aber noch mit zwei skinheads, die sich gegenseitig in ihre hoden treten.

    [Blockierte Grafik: http://img.homepagemodules.de/smile.gif]
  • Weil wir schon bei Blondinen sind.

    Was sind 2 Blondinen in einem Ferrari?
    Ein DummDumm Geschoß.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.

  • Ein Prepper gibt seine Weisheiten an seinen Sohn weiter.
    Vater: Von jedem Menschen kannst du etwas lernen mein Sohn, jeder Mensch hält eine Erkenntnis für dich bereit.
    Sohn: Welche Erkenntnis hast du denn von mir gewonnen Vater?
    Vater: Zahnstocher und Kondome gehören im BoB gut voneinander getrennt. [Blockierte Grafik: http://img.homepagemodules.de/smile.gif]

  • Ich habe heute bei den Weight Watchers angerufen.... Hat keiner abgenommen.

    Sohn: Papi, stammen wirwirklich alle vom Affen ab?
    Vater: Du vielleicht, ich nicht.

    Gruß
    Gerald

  • Zitat von VanDoom im Beitrag #19
    Ein Prepper gibt seine Weisheiten an seinen Sohn weiter.
    Vater: Von jedem Menschen kannst du etwas lernen mein Sohn, jeder Mensch hält eine Erkenntnis für dich bereit.
    Sohn: Welche Erkenntnis hast du denn von mir gewonnen Vater?
    Vater: Zahnstocher und Kondome gehören im BoB gut voneinander getrennt. [Blockierte Grafik: http://img.homepagemodules.de/smile.gif


    Ahhh ... Cool ... Das ist der erste Prepperwitz denn ich kenne... Herrlich!