Austrian Preppers - Zivilschutz weitergedacht

Das größte Prepper Forum in Österreich - Alles zu den Themen Krisenvorsorge, Zivilschutz, Survival und mehr

Letzte Aktivitäten

  • Strauberl

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Strauberl)

    Wenn man Live-time Update hat, ja. Ich hab 2 solche Geräte von Garmin.
  • Smeti

    Hat eine Antwort im Thema Haus abgebrannt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Ich würde mir ein Hotelzimmer nehmen und die Versicherung anrufen...
    Ich habe die wichtigsten Daten auf einen USB-Stick bei mir. Geo-Backup von allen meinen digitalen Daten ist auch vorhanden.
    Materielle Erinnerungen wären leider dahin.
  • JuGeWie

    Hat eine Antwort im Thema Compound- Bogen VS Armbrust verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Miska)

    Also ich glaub so allgemein kann man das nicht sagen. Ich bin zwar da etwas unbeteiligt aber ich war schon mal schießen (Gewehr und Pistole) und ich hab schon mal eine Übungsstunde von einem Freund im Bogenschießen bekommen.
    Im…
  • Miska

    Hat eine Antwort im Thema Compound- Bogen VS Armbrust verfasst.
    Beitrag
    Ja, ich würde im Fall des Falles sowieso nur gezielt Kleinwild mit dem Bogen bejagen.
    Deswegen hab ich ja gemeint, 40lbs reicht aus
    Wenn ich meine 22er nicht mehr hätte/benutzen könnte...was auch immer;)
    Rehwild und anderes der Größe macht in meinen Augen…
  • Bardo Thodol

    Hat eine Antwort im Thema Compound- Bogen VS Armbrust verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Miska)

    Da ich selbst früher mal Bogen geschossen habe (aber zugegeben nicht mehr aktiv), und auch schon ein paar Jagdtage hinter mir habe, gestehe ich mir selbst auch ein wenig Ahnung zu.

    Ein Pfeil aus einem 40lbs-Bogen wird auf höchstens 65…
  • capraibex

    Hat eine Antwort im Thema Was bei einem globalen Atomkrieg passieren würde verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von consuli)

    Das steht aber nach meinem Verständnis nicht in dem zitierten Artikel. Da steht im Gegenteil, dass die USA bei einem Einsatz von 100 Bomben ohne Gegenschlag keine Hungertoten hätten (was egal ist, wer 100 A-Bomben einsetzt,…
  • Scavenger

    Hat eine Antwort im Thema Haus abgebrannt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    So blöd die Sache mal klingt: Aber größtmöglich dafür Sorgen, dass mir sowas gar nicht erst passieren kann.

    Rauchmelder (vernetzt und auch mit Fernmeldung)
    Im Urlaub: Nicht benötigte Geräte vom Netz trennen (oder gleich ganze Bereiche im Schaltkasten…
  • Don Pedro

    Hat eine Antwort im Thema Haus abgebrannt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Die materiellen Sachen sind versichert, Fotos & Dokumente habe ich als Kopie. Und damit ich nicht bei 0 stehe habe ich 1 Zelt + passende Ausrüstung + Vorräte noch in einem extrag Gebäude (Garage) gelagert. Mein Fluchtucksack + anderes Zeug liegt in…
  • georgum

    Hat eine Antwort im Thema Haus abgebrannt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Die wichtigsten Dinge wie Dokumentkopien, etc. haben wir auf Backup in einem Schließfach/Tresor in der nächsten Bankfiliale.
    Ansonsten schaut's eher schlecht aus, wir sind im Moment auf Haus Suche, sobald wir einen 2. Wohnsitz unser eigen nennen können,…
  • Ben

    Hat das Thema Haus abgebrannt - was tun? gestartet.
    Thema
    Aktueller Anlass für das Gedankenexperiment: https://vorarlberg.orf.at/stories/3009843/

    Stellt euch vor ihr seid auf Urlaub und bekommt die Info, dass euer Haus/eure Wohnung abgebrannt ist und all euer Besitz verbrannt ist.

    Ich habe dieses Szenario noch…